Donnerstag, 18. Dezember 2014
test


Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Neuer Intendant für TAK Theater Liechtenstein

Leuchtturm im Dreiländereck

Schaan, 17. Dezember 2014. Thomas Spieckermann wird neuer Intendant des TAK Theater Liechtenstein. Wie das Theater Konstanz mitteilt, dessen Chefdramaturg Spieckermann seit 2009 ist, folgt er mit Beginn der Spielzeit 2015/16 der bisherigen Amtsinhaberin Barbara Ellenberger.

weiter...

 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Albert Ostermaier übernimmt 4. Saarbrücker Poetikdozentur

In die Worte verbissen

Saarbrücken, 17. Dezember 2014. Der Münchener Dramatiker, Lyriker und Prosaautor Albert Ostermaier tritt im Januar 2015 die vierte Saarbrücker Poetikdozentur für Dramatik der Universität des Saarlandes an. Das meldet das Saarländische Staatstheater Saarbrücken. Vor ihm erhielten die Dokumentartheatergruppe Rimini Protokoll, der Autor und Regisseur Roland Schimmelpfennig (der seine Ergebnisse in einem Buch zusammenfasste) und die Schriftstellerin Kathrin Röggladiese ausschließlich für Dramatik eingerichtete Auszeichnung.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Die Auswahl für "6 Tage frei" in Stuttgart steht fest

Besten-Schau

Stuttgart, 17. Dezember 2014. Die Auswahl für "6 Tage frei" in Stuttgart steht fest. Wie das Theater Rampe mitteilt, zeigt das Festival ab 2015 alle zwei Jahre eine Bestenschau der freien Tanz- und Theaterproduktionen in Baden-Württemberg.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Der Theaterkritiker Martin Linzer ist gestorben

Der Theaterkritiker Martin Linzer ist gestorben

Berlin, 15. Dezember 2014. Der Theaterkritiker Martin Linzer ist am 13. Dezember 2014 im Alter von 83 Jahren in Berlin gestorben. Linzer, geboren am 8. September 1931 in Berlin, studierte von 1950 bis 1954 an der Humboldt Universität Theaterwissenschaft und wurde danach Redakteur für die Fachzeitschrift Theater der Zeit. Von 1963 bis 1967 war er Dramaturg am Deutschen Theater Berlin und arbeitete hier u.a. mit Benno Besson, Wolfgang Heinz, Horst Sagert und Adolf Dresen zusammen. Anschließend kehrte er zu Theater der Zeit zurück und war von 1991 bis 1999 Chefredakteur der Zeitschrift; bis zuletzt blieb er ihr als Autor verbunden.

weiter...

 
 

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. | Drucken |

Fusion: "Staatstheater Nordost" in Mecklenburg-Vorpommern

Umstrukturierungen

Schwerin, 13. Dezember 2014. Im Osten Mecklenburg-Vorpommerns soll ein "Staatstheater Nordost" entstehen. Wie der NDR meldet, haben sich die dortigen Landkreise und Kommunen mit Vertretern der Landesregierung bei ihrem gestrigen Treffen mit Kultusminister Mathias Brodkorb geeinigt. Demnach sollen das Theater Vorpommern und die Theater- und Orchestergesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz fusionieren.

weiter...

 
 

Seite 1 von 264