Mittwoch, 26. November 2014
test

Oktober 2012

02.10. Deutsches Theater Berlin
Yasmina Reza:
Ihre Version des Spiels
Regie: Stephan Kimmig

Residenztheater München
William Shakespeare:
Der Widerspenstigen Zähmung
Regie: Tina Lanik

03.10. Festival Foreign Affairs / Berliner Festspiele
andcompany&Co:
Black Bismarck previsited
Regie: andcompany&Co

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Falk Richter:
My secret garden (DEA)
Regie: Pedro Martins Beja

05.10. Heimathafen Neukölln Berlin
nach Dirk Kurbjuweit:
Kriegsbraut
Regie: Nicole Oder

Festival Foreign Affairs / Berliner Festspiele
Institutet/Nya Rampen:
We love Africa and Africa loves us
Regie: Markus Öhrn

06.10. Konzert Theater Bern
nach Max Frisch:
Blaubart
Regie: Michael Simon

Staatstheater Braunschweig
Friedrich Dürrenmatt:
Der Besuch der alten Dame
Regie: Daniela Löffner

Münchner Kammerspiele
Kristian Smeds nach Fjodor M. Dostojewski:
Der imaginäre sibirische Zirkus des Rodion Raskolnikow
Regie: Kristian Smeds

Theater Heidelberg
Berkun Oya:
Schöne Dinge sind auf unserer Seite
Regie: Dominique Schnizer

Staatsschauspiel Dresden
Lutz Hübner:
Was tun
Regie: Barbara Bürk

Landestheater Niederösterreich St. Pölten
Thornton Wilder:
Wir sind noch einmal davon gekommen
Regie: Daniela Kranz

07.10. Theater Augsburg
Elfriede Jelinek:
Ulrike Maria Stuart
Regie: Sylvia Sobottka

10.10. Luzerner Theater
Friedrich Schiller:
Maria Stuart
Regie: Sabine Auf Der Heyde

11.10. Theater Bremen
William Shakespeare:
Hamlet
Regie: Alexander Riemenschneider

Württembergische Landesbühne Esslingen
William Shakespeare:
Othello
Regie: Manuel Soubeyrand

steirischer herbst Graz
Young Jean Lee's Theater Company:
Untitled Feminist Show/The Insurrected Body
Regie: Young Jean Lee's Theater Company

Wuppertaler Bühnen
Carlo Goldoni:
Trilogie der Sommerfrische
Regie: Christian von Treskow

12.10. Schauspiel Frankfurt
Felicia Zeller:
X Freunde
Regie: Bettina Bruinier

Staatstheater Mainz
nach Dante Alighieri:
Die Göttliche Komödie
Regie: Thorleifur Örn Arnarsson

Theater & Philharmonie Thüringen - Gera/Altenburg
Ödön von Horváth:
Kasimir und Karoline
Regie: Bernhard Stengele

13.10. Staatsschauspiel Hannover
Soeren Voima:
Melodien für Milliarden
Regie: Florian Fiedler

Schlosstheater Celle
Ralf-Günter Krolkiewicz:
Viel Rauch und ein kleines Häufchen Asche
Regie: Nico Diettrich

Schauspielhaus Graz
Yael Ronen:
Hakoah Wien
Regie: Yael Ronen

Maxim Gorki Theater Berlin
Yassin Musharbash:
Radikal
Regie: Anna Bergmann

Thalia Theater Hamburg
Hans Fallada:
Jeder stirbt für sich allein
Regie: Luk Perceval

Schauspiel Köln
Friederike Mayröcker:
Reise durch die Nacht
Regie: Katie Mitchell

17.10. Theater Bremen
Monika Gintersdorfer / Knut Klaßen:
Der internationale Strafgerichtshof
Regie: Monika Gintersdorfer / Knut Klaßen

19.10. Deutsches Nationaltheater Weimar
Milo Rau/International Institute of Political Murder:
Breiviks Erklärung (UA)
Regie: Milo Rau/International Institute of Political Murder

Volkstheater Wien
Johann Wolfgang von Goethe:
Urfaust
Regie: Enrico Lübbe

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Walter Jens nach Sophokles:
Ödipus
Regie: Alice Buddeberg

Staatstheater Nürnberg
Noah Haidle:
Saturn kehrt zurück
Regie: Jean-Claude Berrutti

20.10. Düsseldorfer Schauspielhaus
ein Projekt von Falk Richter:
Büchner
Regie: Falk Richter

Theater Osnabrück
Gerhart Hauptmann:
.Die Ratten
Regie: Annette Pullen

Residenztheater München
Arthur Schnitzler:
Reigen
Regie: Patrick Steinwidder

Schauspiel Köln
Gerhart Hauptmann:
Die Ratten
Regie: Karin Henkel

Festival Foreign Affairs / Berliner Festspiele
Fabian Hinrichs:
Die Zeit schlägt dich tot
Regie: Fabian Hinrichs

21.10. Theater Bremen
Jacques Offenbach:
Die Banditen
Regie: Herbert Fritsch

Schauspiel Essen
Koen Tachelet nach Joseph Roth:
Hiob
Regie: Wolfgang Engel

24.10. Theater an der Glocksee Hannover
nach dem Roman von Janne Teller:
Nichts. Was im Leben wichtig ist
Regie: Jonas Vietzke

25.10. Centraltheater Leipzig
Dejan Dukovski, Emir Kusturica u.a.:
Pulverfass
Regie: Sascha Hawemann

Festival Foreign Affairs / Berliner Festspiele
Romeo Castellucci:
The Four Seasons Restaurant
Regie: Romeo Castellucci

Burgtheater Wien
Hugo von Hoffmannsthal:
Elektra
Regie: Michael Thalheimer

Münchner Volkstheater
Georg Büchner:
Dantons Tod
Regie: Christian Stückl

26.10. Deutsches Theater Berlin
Dea Loher:
Am Schwarzen See
Regie: Andreas Kriegenburg

Schauspiel Stuttgart
Franz Xaver Kroetz / Stephan Kaluza:
Stallerhof / 3D
Regie: Stephan Kimmig

Residenztheater München
Henrik Ibsen:
Hedda Gabler
Regie: Martin Kušej

Theaterhaus Jena
Prem Kavi, Alexej Schipenko:
Ich bedanke mich für alles
Regie: Samuel Hof

27.10. Staatstheater Nürnberg
Elfriede Jelinek:
Ein Sportstück
Regie: Hermann Schmidt-Rahmer

Schauspielhaus Zürich
William Shakespeare:
Wie es Euch gefällt
Regie: Sebastian Nübling

Münchner Kammerspiele
Elfriede Jelinek:
Die Straße. Die Stadt. Der Überfall
Regie: Johan Simons

29.10. Maxim Gorki Theater Berlin
Rainald Grebe:
Dada Berlin
Regie: Rainald Grebe