Freitag, 31. Oktober 2014
test

Februar 2013

01.02. Schauspiel Frankfurt
Kevin Rittberger:
Kimberlit. Ein Bestiarium
Regie: Samuel Weiss

Schauspiel Essen
Noah Haidle:
Skin Deep Song
Regie: Thomas Krupa

Schlosstheater Celle
Marlene Streeruwitz:
Jessica, 30.
Regie: Mirko Böttcher

Staatstheater Kassel
Katja Hensel:
Brüssel brennt, sorry
Regie: Martin Süß

02.02. Schauspiel Frankfurt
Ödön von Horváth:
Kasimir und Karoline
Regie: Christoph Mehler

Schauspielhaus Bochum
Bertolt Brecht:
Im Dickicht der Städte
Regie: Roger Vontobel

Theater Lüneburg
Dea Loher:
Klaras Verhältnisse
Regie: Nilufar K. Münzing

03.02. Schauspielhaus Bochum
Dirk Laucke:
Jimi Bowatski hat kein Schamgefühl
Regie: Christina Pfrötschner

Salzburger Landestheater
nach Franz Kafka:
Das Schloss
Regie: Sandy Lopicic

04.02. Sensemble Theater Augsburg
Sebastian Seidel:
Enemy Alien Brecht
Regie: Sebastian Seidel

06.02. Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt
Hofmann&Lindholm:
Nebenschauplätze Nr. 1: Das 20. Jahrhundert
Regie: Hofmann&Lindholm


08.02. Theater Osnabrück
Rebekka Kricheldorf:
Lysistrata
Regie: Marie Bues

Staatsschauspiel Dresden
Jean-Paul Sartre:
Die Fliegen
Regie: Andreas Kriegenburg

Theater Basel
Tomas Schweigen/Far A Day Cage:
Like a Rolling Stone
Regie: Tomas Schweigen/Far A Day Cage

Münchner Kammerspiele
Marieluise Fleißer:
Fegefeuer in Ingolstadt
Regie: Susanne Kennedy

09.02. Deutsches Theater Göttingen
andcompany&co:
Zur Sache!
Regie: andcompany&co

Staatsschauspiel Hannover
nach Lew Tolstoi:
Tolstoi. Licht und Finsternis
Regie: Lars-Ole Walburg

10.02. Schauspiel Frankfurt
Gerhild Steinbuch:
Sleepless in my dreams
Regie: Pedro Martins Beja

12.02. Maxim Gorki Theater Berlin
William Shakespeare:
Macbeth
Regie: Robert Borgmann

13.02. Ballhaus Ost Berlin
nach Thomas Pynchon:
V.
Regie: Daniel Schrader

14.02. Schauspiel Köln
PeterLicht:
Das Sausen der Welt
Regie: SEE!

Kampnagel Hamburg
Constanza Macras:
Distortion
Regie: Constanza Macras

Schauspielhaus Wien
Lukas Linder:
Ich war nie da
Regie: Lilja Rupprecht

brut im Künstlerhaus Wien
Die Rabtaldirndln:
Schwarze Wolle
Regie: Die Rabtaldirndln

15.02. Theater Konstanz
Daniel Mezger:
Findlinge
Regie: Thorhildur Thorleifsdóttir

Staatsschauspiel Dresden
René Pollesch:
KapiTal der Puppen
Regie: René Pollesch

Schaubühne Berlin
nach Charlotte Perkins Gilman:
Die gelbe Tapete
Regie: Katie Mitchell

Volkstheater Wien
Tony Kushner:
Ratgeber für den intelligenten Homosexuellen
Regie: Elias Perrig

16.02. Düsseldorfer Schauspielhaus
Projekt von Nurkan Erpulat mit Texten von Anne Jelena Schulte:
Worringer Schlachten. Teil 3
Regie: Nurkan Erpulat

Theater Augsburg
Gotthold Ephraim Lessing:
Minna von Barnhelm
Regie: Anne Lenk

Theater Rudolstadt
nach Volker Braun:
Die hellen Haufen
Regie: Steffen Mensching

Schiffbau Zürich
Carola Dürr:
Die Geschichte von Kaspar Hauser
Regie: Alvis Hermanis

21.02. Theater Chemnitz
Iwan Wyrypajew:
Wespen stechen auch im November
Regie: Dieter Boyer

Schauspiel Stuttgart
Pedro Calderón de la Barca, Sören Voima:
Das Leben ein Traum
Regie: Peter Kastenmüller

Theater Dortmund
Daniel Hengst:
Der Live-Code: Krieg und Frieden im globalen Dorf
Regie: Daniel Hengst

Theater Erlangen
Franz Kafka:
Der Prozess
Regie: Constanze Kreusch

22.02. Schauspiel Bonn
Gerhart Hauptmann:
Die Ratten
Regie: Lukas Langhoff

Theater Münster
Tennessee Williams:
Frühlingsstürme
Regie: Frank Behnke

Schauspielhaus Zürich
Tennessee Williams:
Die Katze auf dem heißen Blechdach
Regie: Stefan Pucher

23.02. Thalia Theater Hamburg
Thornton Wilder:
Wir sind noch einmal davongekommen
Regie: Marco Štorman

Staatsschauspiel Hannover
Fritz Kater:
Heaven (zu Tristan)
Regie: Sascha Hawemann

Deutsches Theater Berlin
Franz Xaver Kroetz:
Stallerhof
Regie: Frank Abt

Anhaltisches Theater Dessau
Tine Rahel Völcker:
Der Fliegende Mensch
Regie: Andrea Moses

Theater Naumburg
Rainer Lewandowski:
Ich bin ein göttlicher Hanswurst
Regie: Martin Pfaff

Residenztheater München
Friedrich Schiller:
Kabale und Liebe
Regie: Amélie Niermeyer

24.02. Thalia Theater Hamburg
nach Heiner Müller:
Leeres Theater
Regie: Dimiter Gotscheff

26.02. Theater an der Ruhr Mülheim
Albrecht Hirche, Sven Schlötcke und Ensemble:
Scham
Regie: Albrecht Hirche

28.02. Deutsches Theater Berlin
nach Eugen Ruge:
In Zeiten des abnehmenden Lichts
Regie: Stephan Kimmig

HAU Berlin
Martin Clausen und Kollegen:
Don’t hope
Regie: Martin Clausen und Kollegen

Schaubühne Lindenfels Leipzig
nach Fjodor Dostojewski:
Die Spieler
Regie: Frank Heuel

Theater Heilbronn
Anna Katharina Hahn:
Die Schatzsucher
Regie: Axel Vornam