zurück zur Übersicht

archiv » Junges Theater Basel (1)
Junges Theater Basel

Ich im Netz

von Claude Bühler

Basel, 23. April 2021. TikTok ist nur eine der Berühmtmacher-Maschinen der Weltjugend. Mit der App kann man kurze Clips erstellen und verbreiten. In China sollen 2017 pro Tag durchschnittlich 68 Millionen solcher Videos eingestellt worden sein. Was tut das mit einem, wenn man mit dem Eindruck erwachsen wird, dass die eigene Existenz von der Netzpräsenz abhänge? Dieser Frage ging das junge theater basel nach und erarbeitete mit dem Choreographen Ives Thuwis-De Leeuw und dem Regisseur Sebastian Nübling in acht Probewochen Tanztheater-Szenen. Das Publikum betritt eine düstere Welt aus Ängsten, der Vereinzelung, aber auch des Empowerments.


zurück zur Übersicht