Künstlerpersönlichkeit

Stuttgart, 14. März 2015. Jossi Wieler, Intendant der Oper in Stuttgart, wird mit dem Kulturpreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Wie die Stuttgarter Zeitung meldet, ist der Preis mit 20.000 Euro dotiert und wird alle zwei Jahre von der von der Stiftung Kulturpreis Baden-Württemberg der Volksbanken Raiffeisenbanken verliehen.

Der gebürtige Schweizer sei eine "Künstlerpersönlichkeit, die seit vielen Jahren dem Land durch ihre Arbeit auf das Engste verbunden ist", würdigte Staatssekretär Jürgen Walter den Preisträger. Wielers Karriere war über Jahrzehnte eng mit dem Sprechtheater verbunden, etwa in Heidelberg, Basel, Hamburg und Berlin.

Der mit 5.000 Euro dotierte Förderpreis des Kulturpreises Baden-Württemberg geht an den Verein zeitraumexit aus Mannheim. In der Begründung heißt es: "zeitraumexit e.V. hat sich seit seiner Gründung zu einer wichtigen deutschland- und europaweit anerkannten Einrichtung für die freien darstellenden Künste entwickelt". Die Preisverleihung findet am 9. Juni in Karlsruhe statt.

(StZ / geka)

 
Kommentar schreiben