4x1=1

6. April 2016. Einer Meldung des NDR zufolge wird die geplante Fusion der Theater und Orchester in Stralsund, Greifswald, Neubrandenburg und Neustrelitz zum "Staatstheater Nordost" bereits zum 1. Januar 2018 vollzogen.

Darauf haben sich Gesellschafter, Theater und das Schweriner Kultusministerium verständigt, teilte Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt dem NDR mit.

Für die aufgund von Finanznöten geplante Fusion stand bislang kein Termin fest. 65 der bisher 485 Stellen der Theater sollen gestrichen werden.

(NDR / miwo)

 

Mehr zum Thema: Meldung vom 13. Dezember 2014 Fusion "Staatstheater Nordost" in Mecklenburg-Vorpommern

 

 

 
Kommentar schreiben