logo_nachtkritik_klein.png
Drucken

Sechs Neue in der Sektion Darstellende Kunst

8. Juli 2017. Auf der diesjährigen Frühjahrsmitgliederversammlung am 5. und 6. Mai wurden 13 neue Mitglieder in die Berliner Akademie der Künste gewählt. Das teilte die Akademie der Künste in einer Presseaussendung mit. Alle hätten die Wahl inzwischen angenommen.

Als neue Mitglieder der Sektion Darstellende Kunst werden die Regisseurin und Hamburger Intendantin Karin Beier, die Schauspieler*innen Sandra Hüller, Wolfram Koch, Joachim Meyerhoff und Sophie Rois sowie der Theaterwissenschaftler Hans-Thies Lehmann genannt. Die Akademie der Künste zählt eigenen Angaben zufolge aktuell in ihren sechs Kunstsektionen insgesamt 423 Mitglieder.

(AdK/ sle)