Die frühe große Reparatur

25. Oktober 2017. Das 2003 in der Brühlervorstadt eröffnete Theater Erfurt weist erhebliche Baumängel auf. Wie der MDR berichtet, plant die Stadt eine Sanierung spätestens für 2019. Die Kosten werden nach ersten Schätzungen im zweistelligen Millionenbereich liegen. Bereits im August hatte der MDR über diverse Schäden an Deutschlands erstem Theaterneubau im 21. Jahrhundert berichtet.

(mdr.de / chr)

 
Kommentar schreiben