logo_nachtkritik_klein.png
Drucken

Kill your Darlings

von Julika Bickel und Esther Slevogt

31. Januar 2018. Direkt nach der Bekanntgabe der zehn Einladungen zum Berliner Theatertreffen 2018 trafen wir die beiden Jury-Mitglieder Shirin Sojitrawalla und Wolfgang Höbel im Haus der Berliner Festspiele zum Interview. Sojitrawalla und Höbel sprechen dabei nicht nur über ihre Lieblingsinszenierungen, sondern auch über das Auswahlverfahren, ihre Aufgabe als Regionalverantwortliche, Reisen in die Provinz und die Überraschung, die sie bei der Schwarzkopie der Münchner Inszenierung von Mittelreich erlebten.

Zwei TT-Juror*innen im Festspielhaus: die freie Journalistin und nachtkritik-Autorin Shirin Sojitrawalla und der Spiegel-Redakteur Wolfgang Höbel

 

Mehr zum Theatertreffen: Was Leser*innen und die Kritiker*innen zur Auswahl sagen.