Für vier weitere Jahre

Wien, 21. November 2019. Bettina Kogler bleibt Leiterin des Tanzquartiers Wien. Das meldet der Standard.

bettina kogler 280h Lisa Edi uBettina Kogler © Lisa EdiKoglers aktueller Vertrag, der bis zum Ende der Saison 2020/2021 läuft, wird um weitere vier Jahre bis 2024/2025 verlängert. Die Wiener Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (SPÖ) folgte mit der Verlängerung der Empfehlung des zuständigen Kuratoriums.

Kogler ist seit 2018 im Amt. Zuvor war die gebürtige Kärtnerin aus Wolfsberg (Jahrgang 1974) u.a. künstlerische Leiterin des Festivals imagetanz sowie Kuratorin am brut Wien und Verantwortliche der Abteilungen Tanz und Theater am WUK (dem Kulturzentrum Werkstätten- und Kulturhaus).

Ihre aktuelle, zweite Spielzeit am Tanzquartier eröffnete Kogler mit der Uraufführung "Tanz" der österreichischen Choreografin Florentina Holzinger.

(derstandard.at / chr)

 
Kommentar schreiben