Vertrag bis 2023?

Köln, 8. Mai 2020. Der Vertrag des Intendanten vom Schauspiel Köln, Stefan Bachmann, soll bis 2023 verlängert werden. Das meldet Deutschlandfunk Kultur.

Die erforderlichen Beschlüsse würden die zuständigen politischen Gremien in ihren nächsten Sitzungen fassen, habe die Stadt mitgeteilt. Allerdings spricht Köln über die Verlängerung des Vertrages für Bachmann bereits seit einem Jahr. Bachmann habe jetzt  erklärt, schreibt Deutschlandfunk Kultur: "Das ist ein schönes Zeichen für den Stellenwert der Kultur in dieser Stadt und auch für mich als Person." Die Verlängerung war seit einiger Zeit diskutiert worden. Zwischenzeitlich hatte die Stadt den Intendanten des Salzburger Landestheaters Carl Philip von Maldeghem zum Intendanten machen wollen. Diese Entscheidung hatten Kulturschaffende heftig kritisiert, woraufhin Maldeghem den Posten ablehnte.

 
Kommentar schreiben