BeerdigungKaiserinFriedrich 560 u29. Juni 2020

Künstler*innen in Not

Theater, Opern und Konzerthäuser sind geschlossen, tausende von Künstler*innen geraten in Not. Diese Situation gab es in Deutschland schon einmal: im Jahr 1901, als die Kaiserin starb und sechswöchige Landestrauer angeordnet wurde. Ein junger Theaterkritiker, der einmal zu den berühmtesten seiner Zunft zählen würde, hat damals Partei für die Künstler*innen ergriffen: Alfred Kerr. Erst kürzlich wurde der Text wiederentdeckt. Wir dokumentieren ihn exklusiv