Neue Station

26. Juni 2020. Der scheidende Konstanzer Intendant Christoph Nix übernimmt die künstlerische Leitung der Tiroler Volksschauspiele Telfs. Das wurde nach Informationen des Wiener Standard am Donnerstag in der Generalversammlung der Tiroler Volksschauspiele GmbH beschlossen. Die Stelle war für die Jahre zwischen 2021 bis 2025 ausgeschrieben worden.

Christoph Nix, geboren 1954 im hessischen Ehringshausen, ist studierter Jurist, Theatermacher und Schriftsteller. Nach Intendanzen in Nordhausen und Kassel übernahm er 2006 die Leitung des Theater Konstanz. Zum Ende der laufenden Saison endet sein Vertrag dort.

(Der Standard / miwo)

 
Kommentar schreiben