Best of Gastspieltheater

4. Oktober 2020. Die Burghofbühne Dinslaken und der Schauspieler, Kabarettist und Leiter des Berliner Schlossparktheaters Dieter Hallervorden werden vom Berufsverband INTHEGA (Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e.V.) ausgezeichnet.

Die "Burghofbühne Dinslaken – Landestheater im Kreis Wesel erhält den von den Mitgliedern gewählten INTHEGA-Preis "DIE NEUBERIN 2020" für sein "richtungsweisendes Kinder- und Jugendtheater in der Fläche", wie es in der Presseaussendung der INTHEGA heißt. Hallervorden wird der Sonderpreis des INTHEGA-Vorstands für "seine besonderen Leistungen für das deutsche Gastspieltheater" zuerkannt.

Die Preisverleihung findet am 19. Oktober 2020 im Rahmen des INTHEGA-Theatermarkts in der Stadthalle Bielefeld statt. Der INTHEGA gehören knapp 400 Mitgliedsstädte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

(INTHEGA / chr)


Zur Arbeit der INTHEGA lesen Sie mehr im Interview mit der Präsidentin Dorothee Starke.

 
Kommentar schreiben