logo_nachtkritik_klein.png
Drucken

Odysseus - ein Roadtrip

12. Februar 2021. Im Februar streamen wir jeweils freitags und samstags eine Inszenierung aus dem Kinder- und Jugendtheater. Nach dem Auftakt mit "Hieronymus" von pulk fiktion, folgt der Theaterfilm Odysseus - ein Roadtrip von Sina Baajour an der Jungen Ulmer Bühne in Szene gesetzt. Odysseus begibt sich darin auf eine verkappte Auto-Irrfahrt mit Hindernissen und Abenteuern, die nur sehr langsam vorangeht. Der Theaterfilm entstand im vergangenen Herbst. Die Premiere ist an diesem Freitag. Wir zeigen den Film im Stream am 12.2., ab 19 Uhr, bis Samstag, 13.2., 19 Uhr. Die Junge Ulmer Bühne ist Mitinitiator von theater-stream.de, einer Streaming-Plattform für Jugendtheater in Baden-Württemberg.

 

 21 NAC Stream Odysseus Instagram

 
Auf der website der Jungen Ulmer Bühne heißt es über die Arbeit:

Die JUB zieht den Inbegriff des Klassikers aus dem Regal, startet die Motoren, lässt zwei Spieler*innen heißlaufen und nimmt Kurs auf ein neues Theaterformat: der Klassiker ist ab Februar 2021 als Theaterfilm-On-Demand zu sehen.

Erlebt mit Odysseus eine Reise quer durch die Wüste, vorbei an schafwerfenden Zyklopen und Zirzes Wellnesstempel, während DJ Hermes aus dem Autoradio schallt.

Ein Roadmovie für alle ab 10 Jahren und die Gelegenheit, eine der ersten Geschichten Europas neu zu entdecken.

Themen: Helden, Sagen und Mythen, Abenteuer erleben, Phantasie und Wirklichkeit, Konfliktlösungen, Lebensgestaltung.

 

ODYSSEUS - ein Roadtrip
nach Homer
Regie und Ausstattung: Sina Baajour, Regieassistenz: Benjamin Retetzki, Larissa Fuchs, Dramaturgie: Marek S. Bednarsky, Kameratechnik: Audio Expres.
Mit: Leonie Hassfeld und Jan-Hendrik Kroll.
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Premiere des Theaterfilms am 12. Februar 2021

www.jub-ulm.de