meldung

Tabori-Preisträger*innen 2021

Tanz im Fokus

22. Mai 2021. In einer Online-Preisverleihung sind die Tabori-Preise 2021 vergeben worden. Den mit 20.000 Euro dotierten Hauptpreis erhielten die Choreografin Constanza Macras und ihr interdisziplinäres Ensemble Dorky Park. Damit würdigt die Preisjury "die künstlerische Kontinuität dieser langjährig arbeitenden Company [und] die einmalige, unverkennbare Handschrift ihrer interdisziplinären, wegweisenden Praxis, die ästhetische Maßstäbe auf internationalem Niveau setzt", so die Pressemitteilung des Fonds Darstellende Künste, der die Preise vergibt.

Die beiden jeweils mit 10.000 Euro dotierten Tabori Auszeichnungen gingen an die Performance-Gruppe Flinn Works und die Choreografin Ligia Lewis. In der Jurybegründung heißt es, dass Flinn Works' "einzigartige Handschrift des dokumentarischen Recherchetheaters [...] national wie international auf Missstände aufmerksam" mache. Ligia Lewis wurde als "aufstrebende Künstlerin, die durch ihre besondere Ästhetik eine neue Form der poetischen Choreografie und Performance entwickelt hat", geehrt.

Tabori2021 600 Benjamin KriegOnline-Preisverleihung zum Tabori-Preis 2021 © Benjamin Krieg

Die Preisjury 2021 bestand aus Ute Kahmann (Puppenspielerin, Kulturwissenschaftlerin, Vorstandsmitglied des Fonds), Carena Schlewitt (Intendantin HELLERAU – Europäisches Zentrum für die Künste, stellvertretende Kuratoriumsvorsitzende des Fonds), Prof. Dr. Wolfgang Schneider (Vorstandsvorsitzender des Fonds, Ehrenpräsident der ASSITEJ, Universität Hildesheim), Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner (Leiter der Stabsstelle Strukturprojekte im Geschäftsbereich der 2. Bürgermeisterin Nürnberg, Kulturwissenschaftler, Kurator, Autor, Musikdramaturg, Kuratoriumsvorsitzender des Fonds), Franziska Werner (Künstlerische Leiterin der Sophiensӕle) und Holger Bergmann (Fonds Darstellende Künste, beratend).

Der Tabori Preis wurde erstmals am 31. Mai 2010 anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Fonds Darstellende Künste vergeben. Der Stream der (erstmals online über die Bühne gegangenen) Preisverleihung 2021 ist hier abrufbar.

(Fonds Darstellende Künste / sd)

mehr meldungen

Kommentare

Kommentare  
#1 Tabori-Preisträger*innen 2021: Flinn WorksBill 2021-05-22 20:14
Glückwunsch Flinns!

Kommentar schreiben