"möwe.live", Premiere heute

11. Dezember 2021. Durch Social Media erweckte Figuren, mit denen man interagieren kann: nach "werther.live" performen Cosmea Spelleken und das Kollektiv punktlive jetzt die "möwe.live" und frei nach Anton Tschechow. Die Premiere läuft am Samstag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr auf nachtkritik.plus. Im Anschluss gibt es ein Nachgespräch mit Cosmea Spelleken, Leonard Wölfl, Lotta Schweikert, Jonny Hoff, Sofie Anton, Nils Hohenhövel, Klara Wördemann (alle punktlive), Jan Philipp Gloger (Schauspieldirektor Staatstheater Nürnberg) und Fabian Schmidtlein (Moderation).

===>>> Mehr Infos auf nachtkritik.plus

Kommentare

Kommentare  
#1 nachtkritik.plus: Zugang "möwe.live"KaWe 2021-12-11 19:38
Kein Späteinlass online? Schade.



_________________________________________
Na doch! auf www.nachtkritik.plus gehen, zu "Möew.live gehen", auf "Livestream starten", dann oben rechts, wo der Kopf ist, die Zugangsdaten eingeben und auf geht's.

Grüsse aus der Redaktion

Kommentar schreiben