Medienschau: Der Standard – Bleibt Martin Kušej an der Burg?

“Ich bin hier noch nicht fertig"

“Ich bin hier noch nicht fertig"

2. September 2022. Der Standard stellt Fragen zur – laut dem Medium – "wichtigsten Personalie" der Theatersaison: Wird Martin Kušejs Vertrag als Burgtheaterdirektor verlängert?

Autor Stephan Hilpold beschreibt, dass hinsichtlich der Verlängerung des Intendanten berechtigte Zweifel bestehen und hat dazu Stimmen aus der Wiener Theater-Szene vernommen: "Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer, so die Fama, sei mit der Performance des Intendanten nicht zufrieden: Statt während der Pandemie Flagge zu zeigen – wie Staatsoperndirektor Bogdan Roščić – habe sich Kušej in sein Kärntner Haus zurückgezogen und an einem Buch gearbeitet", berichtet Hilpold. Im Artikel zieht er eine Bilanz der vergangenen Leitungsjahre des Intendanten – und stellt mögliche Nachfolger:innen kurz vor. Hier geht es zum ganzen Text.

(Der Standard / sdre)

Kommentare

Kommentar schreiben