Medienschau: Standard – Vertrauensstelle gegen Machtmissbrauch startet

Beratung geboten

Beratung geboten

6. September 2022. In Wien nimmt vera*, die zentrale Vertrauensstelle gegen Belästigung und Gewalt in Kunst, Kultur und Sport, ihre Arbeit auf. Bei der heutigen Vorstellung ging Österreichs Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) am Rande auch auf die aktuellen Vorwürfe gegen den Filmregisseur Ulrich Seidl ein, berichtet Der Standard.

Die Berichte aus der Film- und Theaterbranche von Beginn des Sommers hätten den Bedarf nach einer zentralen Anlaufstelle für Opfer von Missbrauch, Belästigung und Gewalt im Kultur- und Sportbereich vor Augen geführt, schreibt Autor Stefan Weiss.

Im März 2021 hatte das Parlament die Einrichtung einer zentralen Anlaufstelle gegen gegen Machtmissbrauch beschlossen, deren Start für September 2022 angekündigt war.

(Standard / eph)

 

Mehr zum Thema:

Interview mit Eva Huber von der deutschen Vertrauensstelle Themis

Kommentare

Kommentar schreiben