meldung

Auswahl für "Augenblick mal!"-Festival 2023 bekanntgegeben

12. Oktober 2022. Das Kinder- und Jugendtheatertreffen "Augenblick mal!" hat seine Auswahl der zehn herausragenden Inszenierungen aus den letzten beiden Spielzeiten bekanntgegeben. Die folgenden Arbeiten gastieren im April 2023 in Berlin:

Kindertheater:

Dinge dingen (5+)
Julia Keren Turbahn + Jan Rozman, Berlin | Kooperationspartner: FELD Theater Berlin, Emanat Ljubljana, Puppentheater Ljubljana | Autor*in: Julia Keren Turbahn, Jan Rozman

Frederick die Maus (4+)
vorschlag:hammer, Duisburg | In Kooperation mit KOM'MA Theater Duisburg, Ballhaus Ost Berlin | Autor*in: nach Leo Leonni; Regie: vorschlag:hammer

Harvest (3+)
Theater o.N., Berlin | produziert von der Offensive Tanz für junges Publikum Berlin | Choreografie: Isabelle Schad

Master of Desaster (6+)
Theater Marabu, Bonn | Autor*in und Regie: Ensemble

Robin und die Hoods (8+)
pulk fiktion, Köln | in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf | Autor*in: Ensemble; Regie: Marcus Thomas

Jugendtheater:

A Human Race - the rite of Krump (11+)
TANZKOMPLIZEN - Produktions- und Spielstätte, Berlin | produziert von der Offensive Tanz für junges Publikum| Choreografie: Grichka Caruge & Ensemble

Bambi & Die Themen (15+)
Junges Schauspiel D'haus, Düsseldorf| Autor*in und Regie: Bonn Park
Hier unsere Nachtkritik

Body Boom Boom Brain (12+)
PINSKER+BERNHARDT, Offenbach | in Kooperation mit dem Künstler*innenhaus Mousonturm, Junges Nationaltheater Mannheim | Autor*in und Regie: Janna Pinsker und Wicki Bernhardt

Lyriks... von Unendlichkeit umarmt (13+)
Theater an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr | in Kooperation mit dem FFT Düsseldorf
Autor*in und Regie: subbotnik

Die Verdunkelung II – Coronaleuchten (14+)
Piccolo Theater Cottbus | Eine Eigenproduktion des Jugendklubs; Regie: Matthias Heine

Dem Auswahlgremium gehörten an: Antigone Akgün (Regisseurin und Performerin), Malte Andritter (Theatermacher und Kulturvermittler), Dorothea Lübbe (Theatermacherin und Kulturwissenschaftlerin), Elena Philipp (Redakteurin von nachtkritik.de) sowie Winfried Tobias (Leiter des Kinder- und Jugendtheaters am Theater Aalen).

"Augenblick mal!" ist das bedeutendste Festival des Theaters für junges Publikum in Deutschland. Es findet alle zwei Jahre in Berlin statt.

(Augenblick mal / miwo)

mehr meldungen

Kommentare

Kommentar schreiben