Wolken.Heim 1 280 c Konrad Fersterer 6KO 8254Algo Pasó (La Última obra) © Björn KleinStuttgart, 24. Oktober 2021

Geschichten vom Verschwinden

In Co-Regie mit  Anna Laner inszeniert Thomas Köck fürs Schauspiel Stuttgart seinen Text Algo Pasó (La Última obra) – ein Abend übers Verschwinden als ästhetisches Prinzip und als politische Realität der "Desaparecidos" in Mexiko. Verena Großkreutz wohnte der Spurensuche bei.

Mehr Nachtkritiken im Archiv.