Spendenregler

Mit dem Spendenegler oben können Sie einen Betrag zwischen 10 und 1000 Euro wählen. Klicken Sie danach auf den roten "Weiter"-Button. Anschließend können Sie wählen, ob Sie Ihre VISA-Card, Ihre EC-Karte oder den Bezahldienst PayPal nutzen möchten.

Sie bleiben als Spender gegenüber nachtkritik.de anonym. Es sei denn, Sie möchten eine Spendenquittung, denn selbstverständlich kann die Nachtkritik Kulturnetz gemeinnützige GmbH als Herausgeberin von nachtkritik.de steuerabzugsfähige Spendenquittungen ausstellen.

 

Direktüberweisung

Sie können uns auch mit einer einfachen Überweisung auf folgendes Konto unterstützen: Deutsche Bank, Konto-Nr.: 09 11 255, BLZ: 100 700 24.
Für Spenden aus Österreich und der Schweiz benötigen Sie hier noch folgende Daten:
IBAN: DE28100700240091125500; BIC/SWIFT-Code: DEUTDEDBBER.
Diese Daten finden Sie auch in unserem Impressum.

 

Dauerauftrag

Und Sie können uns natürlich auch mit einem Dauerauftrag unterstützen. Nutzen Sie auch hierfür das Konto: Deutsche Bank, Konto-Nr.: 09 11 255, BLZ: 100 700 24.

 

Alle Spenden fließen ausschließlich in die Arbeit von Autorinnen und Autoren, Fotografen und der Redaktion.

Spendenregler

Mit dem Spendenegler oben können Sie einen Betrag zwischen 10 und 1000 Euro wählen. Klicken Sie danach auf den roten "Weiter"-Button. Anschließend können Sie wählen, ob Sie Ihre VISA-Card, Ihre EC-Karte oder den Bezahldienst PayPal nutzen möchten.

Sie bleiben als Spender gegenüber nachtkritik.de anonym. Es sei denn, Sie möchten eine Spendenquittung, denn selbstverständlich kann die Nachtkritik Kulturnetz gemeinnützige GmbH als Herausgeberin von nachtkritik.de steuerabzugsfähige Spendenquittungen ausstellen.

 

Direktüberweisung

Sie können uns auch mit einer einfachen Überweisung auf folgendes Konto unterstützen: Deutsche Bank, Konto-Nr.: 09 11 255, BLZ: 100 700 24.
Für Spenden aus Österreich und der Schweiz benötigen Sie hier noch folgende Daten:
IBAN: DE28100700240091125500; BIC/SWIFT-Code: DEUTDEDBBER.
Diese Daten finden Sie auch in unserem Impressum.

 

Dauerauftrag

Und Sie können uns natürlich auch mit einem Dauerauftrag unterstützen. Nutzen Sie auch hierfür das Konto: Deutsche Bank, Konto-Nr.: 09 11 255, BLZ: 100 700 24.

 

Alle Spenden fließen ausschließlich in die Arbeit von Autorinnen und Autoren, Fotografen und der Redaktion.

Kommentare

Kommentare  
#1 Spenden für nachtkritik.de: Zwischenstand?Wiener 2011-06-09 12:47
Vielleicht könnte man ja mal eine Art "Zwischenstand" berichten - fände ich im Sinne einer Transparenz sinvoll, aber auch ermutigend. Wie viel fehlt noch? Wie war der Zuspruch bisher?

(Sehr geehrter Wiener, die Geschäftsführung wird Anfang kommender Woche einen Zwischenstand melden. Vielen Dank für Ihr Interesse und beste Grüße aus der Redaktion, Christian Rakow)
#2 Spenden für nachtkritik.de: Lohn für die Mühen des KommentierensTextor 2011-06-09 15:13
Mit dem Geldspenden und dem Kommentar-Schreiben ist es so eine Sache; gehört man zu denjenigen, die wenig veröffentlicht werden, die sich aber mit ihren Beiträgen vielleicht alle Mühe machen (im Gegensatz offensichtlich zu den cleveren, gut-informierten Schnellschreiber-Kommentatoren mit scharfen, klugen Verstand), und diese Mühe dann nicht belohnt wird - warum sollte der dann eigentlich wiederholt spenden, wenn er glaubt, dass er Zeit und Energie investiert (vielleicht auch aus Eitelkeit und Selbstüberschätzung), und so wenig für ihn dabei herauskommt?
#3 Spendenaufruf: Netz-Solidarität!Karl Aslan-Zumpart 2011-06-21 19:17
27.000 Euro. Das ist ein super, ein wirklich sehr gutes Ergebnis. Vielleicht gibt es doch eine Netz-Solidarität! Gratulation!!!
#4 Spendenaufruf: Freudemartin baucks 2011-06-21 20:01
Freude! Mein Kommentar ist zu kurz! Freude!
#5 Spendaufruf: Pop-wegFlohbär 2011-06-21 20:05
Ein Segen. Ich möchte mich bei allen Spendern bedanken. Das Pop-up ist endlich weg!
#6 Spendenaufruf: der Stand der Dingedanne 2011-07-06 16:05
Liebe nachtkritik, habe gerne gespendet. Würde aber auch gerne erfahren, was denn nun der Stand ist. Und wie ihr euch bis jetzt finanziert. Könntet ihr nicht eine entsprechende Seite einrichten und offenlegen? @ Finanzminister: die Idee ist gut! "1 Cent pro Zeile"...

(Liebe/r danne,
vielen Dank für Ihre Spende. Es sind insgesamt 27.000 zusammen gekommen, wir haben dies auf der Seite auch mitgeteilt.
nachtkritik.de lebt vom Engagement der AutorInnen und RedakteurInnen, von Werbung – und Spenden.
Herzliche Grüße,
die Redaktion)
#7 Spenden für nachtkritik.de: Zeit-StiftungFrage 2011-08-02 15:42
Ist das Werbung, die die Zeit-Stiftung auf der nachtkritik-Seite plaziert, oder ist die Stiftung inzwischen Sponsor von nachtkritik (was ja sehr zu wünschen wäre)?


(Die Zeit-Stiftung hat nachtkritik.de eine Förderung gewährt, was uns sehr freut. Mit Grüssen von der Redaktion, Esther Slevogt)
#8 Spenden für nachtkritik.de: gute Nachricht!Frage 2011-08-02 16:47
Das ist doch mal eine gute Nachricht, aber warum so versteckt...?
Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar schreiben