Festivalübersicht

Festivalübersicht Lessingtage 2012

Lessingtage 2012

vom 18. Januar bis 4. Februar 2012 im Thalia Theater Hamburg

 

  • 20.1.12 – Münchner Kammerspiele: Three Kingdoms von Simon Stephens
  • 20.1.12 (Gaußstraße) – Thalia Theater Hamburg: Integrier mich, Baby! Ein multi-musikalischer Integrations-Diskurs für alle. Von Bernadette La Hengst
  • 21./25.1.12 (Gaußstraße) – Thalia Theater Hamburg Emilia Galotti von Gotthold Ephraim Lessing
  • 22.1.12. – Thalia Theater Hamburg: Faust I + II von Johann Wolfgang von Goethe
  • 23.1.12 (Gaußstraße) – Centro Dramático Nacional (Madrid) & Théâtre Garonne (Toulouse):
  • Gólgota Picnic von Rodrigo García
  • 24./25.1.12 – Schaubühne Berlin, Constanza Macras / DorkyPark: Berlin Elsewhere von Constanza Macras / DorkyPark
  • 24.1.12 (Gaußstraße) – Thalia Theater Hamburg: Die Welt ist groß und Rettung lauert überall nach dem Roman von Ilija Trojanow
  • 24.1.12 (Gaußstraße) – Smeds Ensemble & Audronis Liuga Productions & Baltic Circle, Helsinki: Sad Songs from the Heart of Europe von Kristian Smeds
  • 26.1.12 – Thalia Theater Hamburg: Quijote. Trip zwischen Welten. Ein Autorenprojekt nach Miguel de Cervantes
  • 27.1.12. – Thalia Theater Hamburg: Occupy Hamburg? / Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie von Elfriede Jelinek
  • 27./28.1.12 (Gaußstraße) – Ultima Vez Brüssel: Radical Wrong von Wim Vandekeybus
  • 28./28.1.12. – Toneelgroep Amsterdam: In Ongenade nach dem Roman "Schande" von J.M. Coetzee
  • 29.1.12 (Gaußstraße) – Thalia Theater Hamburg: Atropa. Die Rache des Friedens von Tom Lanoye
  • 29./30.1.12 (Gaußstraße) – Theatre of Satire, Sofia: One Small Radio von Stefan Moscov
  • 31.1.12 – Centraltheater Leipzig: Die WildeWeiteWeltSchau von und mit Rainald Grebe
  • 1.2.12 – Thalia Theater Hamburg: Faust I von Johann Wolfgang von Goethe
  • 1.2.12 (Gaußstraße) – schauspielhannover: Liebe aus Fernost - Fanpost für Dominik. Ein Abend von und mit Dominik Maringer und Sachiko Hara
  • 3.2.12 – Thalia Theater Hamburg: Merlin oder Das wüste Land von Tankred Dorst
  • 3./4.2.12 (Gaußstraße) – Kairo/Genf: Made in Paradise von Yan Duyvendak, Omar Ghayatt, Nicole Borgeat
  • 4.2.12 – Thalia Theater Hamburg: Nathan der Weise von Gotthold Ephraim Lessing
  • 4.1.12 (Gaußstraße) – Thalia Theater Hamburg: Invasion! von Jonas Hassen Khemiri

Zur Eröffnung der Lessingtage 2012 hielt der Schriftsteller Navid Kermani im Anschluss an Lessings Drama "Philotas" eine Rede über patriotischen Extremismus, wortlosen Terror und den Einzug rechten Denkens in die Mitte der deutschen Gesellschaft. Auf der Homepage des Künstlers ist die Rede komplett veröffentlicht.

Kommentare

Kommentar schreiben