Eine neue Generation

11. Juni 2013. Johanna-Yasirra Kluhs und Felizitas Kleine übernehmen die künstlerische Leitung der kommenden Ausgabe des Festivals "Favoriten". Das meldet das Internet-Portal der Stadt Dortmund, wo die 2014er-Ausgabe des ältestens deutschen Festivals der freien Szene vom 25. Oktober bis 1. November 2014 stattfinden wird. Unter dem Namen "Theaterzwang" wurde es 1985 gegründet.

Johanna-Yasirra Kluhs arbeitete bereits bei der 2012er-Ausgabe des Festivals "Favoriten" als Assistentin der Künstlerischen Leitung. In gleicher Funktion arbeitete sie auch beim Essener PACT Zollverein und war als Dramaturgin an der Programmgestaltung des Theaters im Pumpenhaus Münster beteiligt.

Felizitas Kleine war von 2010-2012 künstlerische Leiterin beim Kölner Theater der Keller. Seit 2013 ist sie Produktionsleiterin für Stadtraumprojekte am Ringlokschuppen in Mülheim an der Ruhr.

Mit Kluhs und Kleine, so die Mitteilung der Stadt Dortmund, "übernimmt eine neue Generation die Leitung des Festivals, die sich gleichermaßen für gegenwärtige Tendenzen und Bedingungen der professionellen Darstellenden Künste in NRW interessiert, wie auch den lebendigen Austausch mit subkulturellen Strömungen in dieser Region sucht".

(dortmund.de / sle)

 
Kommentar schreiben