"Nachlassendes Interesse"

28. August 2013. Die Website Theaterkritik.ch/Tanzkritik.ch, die im Spätherbst 2011 online ging, wird schließen. Das meldet der Zürcher Tagesanzeiger. "Das Interesse der Theatergruppen hat immer mehr nachgelassen", wird Ursina Greuel vom Vorstand des Vereins Theaterkritik.ch von der Zeitung zitiert.

Gegen 600 Franken hatten sich interessierte Theater(gruppen) bei Theaterkritik.ch das Recht auf zwei "unabhängige Theaterkritiken" kaufen können. "Als 'Hauptgrund' für das Scheitern bezeichnet die gestrige Mitteilung des Vereins Theaterkritik.ch 'das in einigen Medienberichten heftig kritisierte und als unmoralisch dargestellte Finanzierungsmodell, das eine Beteiligung der Theaterschaffenden vorsieht'", so der Zürcher Tagesanzeiger.

(Zürcher Tagesanzeiger / sd)

Mehr zum Thema:

Presseschau vom 21. September 2011 – DRS2 über das neue Portal theaterkritik.ch, wo Theater für Kritiken bezahlen können

Presseschau vom 27. Oktober 2011 – Die Schweizer Wochenzeitung über das Portal theaterkritik.ch

Presseschau vom 7.-29. Dezember 2011– NZZ, FAZ und Tagesanzeiger setzen sich mit Kritik im Netz auseinander

Presseschau vom 28. April 2012 – Bei Dumont fragt Tobi Müller nach der Zukunft von Pop- und Theaterkritik

 
Kommentar schreiben