The witch-hunt is on

25. Mai 2016. Im deutschsprachigen Raum ist Oliver Frljić ein renommierter Regisseur, der für sein radikales politisches Theater geschätzt wird. Bei den Wiener Festwochen bringt er am 29. Mai sein neues Stück "Naše nasilje i vaše nasilje" (Unsere Gewalt und eure Gewalt) zur Uraufführung, für das er sich Peter Weiss' "Ästhetik des Widerstands" vorgenommen hat (nachtkritik.de wird berichten). In Kroatien leitet Frljić das Nationaltheater in Rijeka; dort ist er wegen seiner politischen Haltung vermehrt unter Druck geraten, seit die rechtspopulistische Partei HDZ im Januar 2016 an die Regierungsmacht gekommen ist.

Für nachtkritik.de hat Michael Isenberg mit Oliver Frljić gesprochen.