Unsere Welt neu denken - Schauspiel Bonn

Neues Denken gegen alte Theorie

von Gerhard Preußer

Bonn, 11. September 2021. Wenn es darauf ankömmt, die Welt zu verändern, muss man sie erstmal neu denken. Maja Göpel ist Transformationsforscherin, also Expertin für Weltveränderung. Ihr Angriffsziel ist die einflussreichste Denkrichtung der Gegenwart: die neoklassische Wirtschaftstheorie. Aber Theoriekritik ist als Veränderungshebel unwirksam, solange es beim Disput der Experten bleibt. Popularisierung und Vermittlung sind entscheidend. Deshalb hat Maja Göbel nach ihrem wissenschaftlichen Werk "The Great Mindshift" einen Bestseller geschrieben: "Unsere Welt neu denken", eines der erfolgreichsten Sachbücher des letzten Jahres. Und folgerichtig landet das Buch auch im Theater wie schon Yuval Hararis Kurze Geschichte der Menschheit. Gute Argumente muss man überall verbreiten, aber mit welchen Mitteln?

Prinzessinnendramen I-III - Theater Bonn

Jungfrauen, Jäger und das getroffene Herz

von Gabi Hift

Bonn, 16. April 2021. Was macht ein Jäger, von dessen Händen Blut tropft, in einem luxuriösen Celebrity Badezimmer? –Was interessiert Charlotte Sprenger, eine 1990 geborene Regisseurin, an zwanzig Jahre alten Minidramen von Elfriede Jelinek? – Warum besetzt eine feministische Regisseurin ihre drei Märchenprinzessinnen mit Männern? Mit diesen drei Rätseln beginnt der Abend – wie es sich für ein Märchen gehört.

Gotthold Ephraim Lessing
Regie: Charlotte Sprenger
Bonn - 12. September 2019
Volker Lösch/Christine Lang
Regie: Volker Lösch
Bonn - 24. Mai 2019
Jean Genet
Regie: Claudia Bauer
Bonn - 15. November 2018
nach Hans Fallada
Regie: Sandra Strunz
Bonn - 22. März 2018
Lukas Linder
Regie: Clara Weyde
Bonn - 27. Januar 2018
Thomas Melle
Regie: Alice Buddeberg
Bonn - 25. Januar 2018
Ulf Schmidt, Volker Lösch, Nicola Bramkamp, Elisa Hempel und Leonard Merkes
Regie: Volker Lösch
Bonn - 09. September 2017
Simon Solberg
Regie: Simon Solberg
Bonn - 28. April 2017
Fritz Kater
Regie: Alice Buddeberg
Bonn - 07. Oktober 2016
Lukas Linder
Regie: Mina Salehpour
Bonn - 14. April 2016
Gotthold Ephraim Lessing
Regie: Volker Lösch
Bonn - 13. Februar 2016
Thomas Melle
Regie: Alice Buddeberg
Bonn - 21. Januar 2016
Robert Koall nach Aldous Huxley
Regie: Gavin Quinn
Bonn - 18. September 2015
John Steinbeck
Regie: Alice Buddeberg
Bonn - 17. September 2015
nach Joseph Conrad
Regie: Jan-Christoph Gockel
Bonn - 23. April 2015
Nolte Decar
Regie: Matthias Rippert
Bonn - 24. Januar 2015
William Shakespeare
Regie: Alice Buddeberg
Bonn - 03. Oktober 2014
Bonn - 13. September 2014
nach Gesine Schmidt
Regie: Volker Lösch
Bonn - 09. Mai 2014
nach dem Roman von Juli Zeh
Regie: Sebastian Kreyer
Bonn - 08. März 2014
Nolte/Decar
Regie: Markus Heinzelmann
Bonn - 18. Dezember 2013
nach dem Film von Fritz Lang und Thea von Harbou
Regie: Jan-Christoph Gockel
Bonn - 09. November 2013
nach Alfred Döblin, bearbeitet von Alice Buddeberg und Nina Steinhilber
Regie: Alice Buddeberg
Bonn - 03. Oktober 2013
Philipp Löhle
Regie: Dominic Friedel
Bonn - 21. März 2013
Gerhart Hauptmann
Regie: Jette Steckel
Bonn - 22. Februar 2013
Bonn - 15. Dezember 2012
Bonn - 27. Januar 2012
Bonn - 02. Dezember 2011
Bonn - 14. Oktober 2011
Marita Ragonese
Regie: Marita Ragonese
Bonn - 11. Juni 2011
Bonn - 03. Februar 2011

Seite 1 von 2