Zertretung 1. Kreuz brechen oder Also alle Arschlöcher abschlachten - Volkstheater Wien

Wer klagt als Erster?

von Martin Thomas Pesl

Wien, 14. Oktober 2021. Lydia Haider jettet gerade von einem Volk zum anderen. An der Berliner Volksbühne gestaltet sie eine monatliche Performancereihe, während Direktor Kay Voges sie am Volkstheater Wien sogar zur Hausautorin ernannt hat. Dabei war die 1985 ebenda geborene selbsternannte "Feminazi" bisher nicht als Dramatikerin in Erscheinung getreten. Lediglich ihre Erzählung Am Ball, in der die Gästeschar des FPÖ-nahen Akademikerballs splatter-style niedergemetzelt wird, diente als Vorlage für Inszenierungen in Wien und Klagenfurt. Davor kannte man Haider vor allem als vermeintlich Babykatzen tretenden Sidekick von Stefanie Sargnagel, mit der sie gemeinsam der Frauen-Burschenschaft Hysteria und dem Kollektiv Wiener Grippe angehört.

nach Gerhart Hauptmann
Regie: Jan Friedrich, Kay Voges und Ensemble
Wien - 29. September 2021
Thomas Bernhard
Regie: Kay Voges
Wien - 27. Mai 2021
Regie: Henning Nass, Bernhard Schütz und Jonathan Meese
Wien - 13. Mai 2021
Kreation Kollektiv
Regie: Ed. Hauswirth
Wien - 12. Februar 2021
Johann Wolfgang von Goethe / Elfriede Jelinek
Regie: Bérénice Hebenstreit
Wien - 28. Februar 2020
David Schalko
Regie: Alexander Charim
Wien - 15. Januar 2020
Henrik Ibsen
Regie: Viktor Bodó
Wien - 07. Dezember 2019
Franzobel nach Heimito von Doderer
Regie: Anna Badora
Wien - 11. September 2019
Tennessee Williams
Regie: Pınar Karabulut
Wien - 29. März 2019
nach Josef Haslinger
Regie: Alexander Charim
Wien - 17. März 2019
Ibrahim Amir
Regie: Sandy Lopičić
Wien - 28. Februar 2019
nach dem Roman von Karin Peschka
Regie: Bérénice Hebenstreit
Wien - 01. Februar 2019
Franz Grillparzer
Regie: Dušan David Pařízek
Wien - 08. Januar 2019
Christine Eder
Regie: Christine Eder
Wien - 18. Oktober 2018
William Shakespeare
Regie: Anna Badora
Wien - 08. September 2018
Georg Hobmeier
Regie: Georg Hobmeier
Wien - 25. Mai 2018
Yael Ronen & Ensemble
Regie: Yael Ronen
Wien - 11. Februar 2018
Ibrahim amir
Regie: Pinar Karabulut
Wien - 05. Januar 2018
nach den Filmen von Krzysztof Kieslowski
Regie: Stephan Kimmig
Wien - 15. Dezember 2017
nach George Orwell
Regie: Hermann Schmidt-Rahmer
Wien - 17. November 2017
Johann Nestroy
Regie: Felix Hafner
Wien - 23. September 2017
Euripides | Soeren Voima | Stefano Massini
Regie: Anna Badora
Wien - 08. September 2017
Gotthold Ephraim Lessing
Regie: Nikolaus Habjan
Wien - 07. April 2017
Ödön von Horváth
Regie: Philipp Preuss
Wien - 17. März 2017
Péter Kárpáti nach E.T.A. Hoffmann
Regie: Victor Bodo
Wien - 12. Februar 2017
Martin McDonagh
Regie: Lukas Holzhausen
Wien - 26. Januar 2017
Thomas Glavinic
Regie: Thomas Glavinic
Wien - 16. Dezember 2016
Elfriede Jelinek
Regie: Miloš Lolić
Wien - 12. Dezember 2016
Franz Grillparzer
Regie: Anna Badora
Wien - 20. November 2016
Christine Eder
Regie: Christine Eder
Wien - 16. Oktober 2016
Katherine Anne Porter
Regie: Dušan David Pařízek
Wien - 09. September 2016
Anton Tschechow
Regie: Viktor Bodó
Wien - 18. März 2016
Thomas Köck
Regie: Felix Hafner
Wien - 12. März 2016

Seite 1 von 2