am beispiel der butter - Ferdinand Schmalz' Protestparabel am Schauspiel Leipzig von Cilli Drexel uraufgeführt

Geballte Faust aus Streichfett

Endspiel - Von Martin Laberenz in die Leipziger Festivalarena gebracht

Was vor dem Ende gespielt wird

von Juliane Streich

Leipzig, 9. Mai 2013. Mit psychischen Störungen geht dieser Beckett-Abend von Martin Laberenz los. Bald kommt das DSM 5 heraus, das Handbuch zur Diagnose psychischer Leiden, das geistige Krankheiten definiert. Und die werden immer mehr, man nehme nur die Macke, sich immerzu kratzen zu müssen, das nun als Spin Picking geführt wird. "Demnach wird die Mehrheit der Bevölkerung bald psychisch gestört sein", erklärt ein Mann im Anzug mit leicht französischem Akzent. Er steht in der Mitte der Festspielarena des Leipziger Centraltheaters und zeigt mögliche Zusammenhänge auf zwischen Pharmaindustrie, Arbeitsverhältnissen und Depressionen. "Also mir geht's gut im Kopf, aber das ist ja schon ein Affront, wenn man das behauptet." Spricht's und setzt sich ins Publikum.

15. November 2012
Dejan Dukovski, Emir Kusturica u.a.
Regie: Sascha Hawemann
25. Oktober 2012
03. März 2012
27. Oktober 2011
22. September 2011
Frank-Patrick Steckel
Regie: Frank-Patrick Steckel
22. Mai 2011
Clemens Meyer
Regie: Sascha Hawemann
20. Mai 2011
Friedrich Schiller
Regie: Hasko Weber
28. April 2011
William Shakespeare
Regie: Florian Fiedler
14. April 2011
31. März 2011
Ödön von Horváth
Regie: Jan Philipp Gloger
18. März 2011
10. Februar 2011