Angela I. - Für die Bremer Shakespeare Company inszeniert Stefan Otteni Katja Hensels Stück über den Kollateralschaden der Merkel-Ära

Wie Bälger an der Brennpunktschule

Shakespeares Könige. MORD MACHT TOD. - Die Bremer Shakespeare Company veranstaltet ein Meet-and-Greet der Shakespearschen Königsdramen-Figuren

Richard and The Henrys

von Andreas Schnell

Bremen, 30. Januar 2014. Bei der Premiere von Richard III an gleicher Stelle vor knapp einem Jahr versuchte sich Christian Bergmann recht vergnüglich darin, etwas Klarheit in die reichlich komplexen Verwandtschaftsverhältnisse des britischen Königshauses im ausgehenden Mittelalter zu bringen. Als eine Fortsetzung dieses Bestrebens lässt sich nun die neue Produktion der Bremer Shakespeare Company verstehen: In "Shakespeares Könige" fassen Johanna Schall und Grit van Dyk Shakespeares Historien über Richard den Zweiten und die Heinrichs IV bis VI in einem Stück zusammen.

12. April 2007