Collagen

Nathan der Weise

Staatstheater Braunschweig | Gotthold Ephraim Lessing | Regie: Martin Nimz | Bühne: Sabrina Rox | Kostüme: Jutta Kreischer | Video: Thorsten Hallscheidt | Dramaturgie: Franziska Betz | Fotos: Bettina Stöss
 
 

Staatstheater Braunschweig: Nathan der Weise

Gotthold Ephraim Lessing | Regie: Martin Nimz | Bühne: Sabrina Rox | Kostüme: Jutta Kreischer | Video: Thorsten Hallscheidt | Dramaturgie: Franziska Betz | Fotos: Bettina Stöss

Als wir träumten

Staatstheater Braunschweig | von Clemens Meyer, Fassung von Jörg Wesemüller | Regie & Choreografie: Jörg Wesemüller, Gregor Zöllig | Bühne & Kostüme: Jasna Bosnjak | Dramaturgie: Diether Schlicker, Kathrin Simshäuser | Choreografische Mitarbeit: Susan McDonald | Fotos: Bettina Stöss
 
 

Staatstheater Braunschweig: Als wir träumten

von Clemens Meyer, Fassung von Jörg Wesemüller | Regie & Choreografie: Jörg Wesemüller, Gregor Zöllig | Bühne & Kostüme: Jasna Bosnjak | Dramaturgie: Diether Schlicker, Kathrin Simshäuser | Choreografische Mitarbeit: Susan McDonald | Fotos: Bettina Stöss

Bewohner

Schauspiel Köln | Uraufführung | nach den Aufzeichnungen von Christoph Held | Regie: Moritz Sostmann | Bühne: Christian Beck | Kostüme: Elke von Sivers | Puppen: Hagen Tilp | Licht: Kasper Hagin | Dramaturgie: Anne Rietschel | Spielort Offenbachplatz | Fotos: Thomas Aurin
 
 

Schauspiel Köln: Bewohner

Uraufführung | nach den Aufzeichnungen von Christoph Held | Regie: Moritz Sostmann | Bühne: Christian Beck | Kostüme: Elke von Sivers | Puppen: Hagen Tilp | Licht: Kasper Hagin | Dramaturgie: Anne Rietschel | Spielort Offenbachplatz | Fotos: Thomas Aurin

Das wird man doch mal sagen dürfen!

Theater Strahl Berlin | von: Christian Giese | Konzept: Sebastian Eggers, Sebastian Maihs | Inszenierung: Anna Vera Kelle | Ausstattung: Michael Ottopal, Kaye Tai | Fotos: Jörg Metzner
 
 

Theater Strahl Berlin: Das wird man doch mal sagen dürfen!

von: Christian Giese | Konzept: Sebastian Eggers, Sebastian Maihs | Inszenierung: Anna Vera Kelle | Ausstattung: Michael Ottopal, Kaye Tai | Fotos: Jörg Metzner

Chatsworth

Hebbel am Ufer: Constanza Macras | DorkyPark | Künstlerische Leitung: Constanza Macras | Dramaturgie: Carmen Mehnert | Bollywood-Choreografie: Shampa Gopikrishna | Musik: Almut Lustig, Vishen Kemraj, Kristina Lösche-Löwensen, Jacob Thein | Kostüm: Roman Handt | Bühne: Irene Pätzug | Video: Lisa Böffgen-Hartmann, Dean Hutton | Live-Kamera: Daniele Caetano | Licht: Sergio de Carvalho Pessanha | Sound: Stephan Wöhrmann | Fotos: Thomas Aurin
 
 

Hebbel am Ufer: Constanza Macras | DorkyPark: Chatsworth

Künstlerische Leitung: Constanza Macras | Dramaturgie: Carmen Mehnert | Bollywood-Choreografie: Shampa Gopikrishna | Musik: Almut Lustig, Vishen Kemraj, Kristina Lösche-Löwensen, Jacob Thein | Kostüm: Roman Handt | Bühne: Irene Pätzug | Video: Lisa Böffgen-Hartmann, Dean Hutton | Live-Kamera: Daniele Caetano | Licht: Sergio de Carvalho Pessanha | Sound: Stephan Wöhrmann | Fotos: Thomas Aurin

Underground

Aufbruch | nach dem Film von Emir Kusturica | Regie: Peter Atanassow | Bühne: Holger Syrbe | Kostüme: Wicke Naujoks | Dramaturgie: Hans-Dieter Schütt | Musikalische Leitung: Carsten Wegener | Musikalische Einstudierung: Vsevolod Silkin | Video: Pascal Rehnolt | Spielort: Gewölbekeller des Gewerbehofs in der Alten Königstadt | Fotos: Thomas Aurin
 
 

Aufbruch: Underground

nach dem Film von Emir Kusturica | Regie: Peter Atanassow | Bühne: Holger Syrbe | Kostüme: Wicke Naujoks | Dramaturgie: Hans-Dieter Schütt | Musikalische Leitung: Carsten Wegener | Musikalische Einstudierung: Vsevolod Silkin | Video: Pascal Rehnolt | Spielort: Gewölbekeller des Gewerbehofs in der Alten Königstadt | Fotos: Thomas Aurin

What they want to hear

Münchner Kammerspiele | Projekt von Lola Arias mit dem Open Border Ensemble | Inszenierung: Lola Arias | Bühne: Dominic Huber | Kostüme: Lena Mody | Video: Mikko Gaestel | Musik: Jens Friebe | Licht: Charlotte Marr | Übersetzung: Rabelle Erian | Dramaturgie: Katinka Deecke, Krystel Khoury | Fotos: Thomas Aurin
 
 

Münchner Kammerspiele: What they want to hear

Projekt von Lola Arias mit dem Open Border Ensemble | Inszenierung: Lola Arias | Bühne: Dominic Huber | Kostüme: Lena Mody | Video: Mikko Gaestel | Musik: Jens Friebe | Licht: Charlotte Marr | Übersetzung: Rabelle Erian | Dramaturgie: Katinka Deecke, Krystel Khoury | Fotos: Thomas Aurin

Die Spieler

Staatsschauspiel Hannover | nach Fjodor M. Dostojevski, Textfassung Ruth Heynen nach "Der Spieler" und "Aufzeichnungen aus dem Untergrund" | Regie: Frank Hoffmann | Bühne: Christoph Rasche | Kostüme: Jasna Bosnjak | Musik: René Nuss | Dramaturgie: Ruth Heynen | Koproduktion mit: Ruhrfestspiele Recklinghausen, Théâtre National du Luxembourg | Fotos: Birgit Hupfeld
 
 

Staatsschauspiel Hannover: Die Spieler

nach Fjodor M. Dostojevski, Textfassung Ruth Heynen nach "Der Spieler" und "Aufzeichnungen aus dem Untergrund" | Regie: Frank Hoffmann | Bühne: Christoph Rasche | Kostüme: Jasna Bosnjak | Musik: René Nuss | Dramaturgie: Ruth Heynen | Koproduktion mit: Ruhrfestspiele Recklinghausen, Théâtre National du Luxembourg | Fotos: Birgit Hupfeld

Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm

Theater Dortmund | von Theresia Walser | Regie: Thorsten Bihegue | Bühne: Susanne Priebs | Kostüme: Mona Ulrich | Dramaturgie: Alexander Kerlin,Matthias Seier | Licht: Stefan Gimbel, Sibylle Stuck | Fotos: Birgit Hupfeld
 
 

Theater Dortmund: Ein bisschen Ruhe vor dem Sturm

von Theresia Walser | Regie: Thorsten Bihegue | Bühne: Susanne Priebs | Kostüme: Mona Ulrich | Dramaturgie: Alexander Kerlin,Matthias Seier | Licht: Stefan Gimbel, Sibylle Stuck | Fotos: Birgit Hupfeld
Seite 1 von 3