Schug, Sebastian

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Schug, Sebastian

Sebastian Schug, 1979 in Leverkusen zur Welt gekommen, ist Regisseur.

Bereits während seines Regiestudiums an der Berliner Ernst-Busch-Schule begann Schug, u.a. an den Berliner Sophiensälen zu inszenieren.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Sebastian Schug

5 x 2 am Staatstheater Kassel (1/2008)

Früchte des Nichts am Theater Bremen (4/2008)

Iwanow im Theater Heidelberg (12/2008)

Hedda Gabler im Theater Bremen (12/2009)

herzwurst. immer alles eine tochter im Schauspielhaus Wien (1/2010)

Yerma im Schauspiel Hannover (3/2010)

Don Juan am Schauspiel Hannover (1/2011)

Medea am Staatstheater Braunschweig (4/2011)

Drei Schwestern am Staatstheater Kassel (11/2011)

Endstation Sehnsucht am Staatstheater Karlsruhe (11/2013)

Eine Hotelbar in Tokyo am Staatstheater Karlsruhe (2/2014)

Im Turm zu Basel am Theater Basel (9/2016)

Onkel Wanja am Nationaltheater Mannheim (4/2018)

2011-01-09 11:02:39