Kreutzfeldt, Malte

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Kreutzfeldt, Malte

Malte Kreutzfeldt, 1969 in Lübeck geboren, ist Regisseur. Sein Regiestudium absolvierte er zwischen 1993 und 1998 an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch". Von 1999 bis 2003 war er Oberspielleiter der Abteilung Schauspiel am Theater Quedlinburg/Halberstadt, seitdem inszeniert er freischaffend an verschiedenen Häusern.

Nachtkritiken gibt es zu folgenden Inszenierungen:

Der Sturm am Markgrafentheater Erlangen (6/2009)

Nordost im Theater Ulm (4/2010)

Nora am Theater Coburg (mit Dariusch Yazdkhasti) (12/2013)

Immer noch Sturm am Theater Kiel (1/2015)

Krieg und Frieden am Mainfrankentheater Würzburg (4/2015)

In einem dichten Birkenwald, Nebel am Landestheater Detomold (1/2016)

Der Meister und Margarita am Theater Chemnitz (3/2018)

Link:

www.maltekreutzfeldt.de