Rupp, Katharina

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Rupp, Katharina

Katharina Rupp, geboren 1959 in Bern, ist Regisseurin und Schauspielerin. An der Folkwang-Hochschule in Essen hat sie Schauspiel studiert. Danach war sie für 12 Jahre Schauspielerin am Schauspiel Frankfurt/Main, am Bayerischen Staatsschauspiel München, am Theater in der Josefstadt Wien und am Theater Basel. 1997 wechselte sie ins Regiefach. Seither inszenierte sie u.a. an den Staatstheatern Karlsruhe und Saarbrücken, am Deutschen Nationaltheater Weimar sowie in Salzburg, Augsburg, Münster, St.Gallen und Bern und drehte drei Dokumentarfilme. Seit der Spielzeit 2007/08 leitet sie das Schauspiel am Theater Biel-Solothurn.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Katharina Rupp:

Genannt Gospodin am Theater Biel-Solothurn (3/2009)

Ein Volksfeind am Theater Biel-Solothurn (1/2011)

Das Land, das ich Dir zeige am Theater Biel-Solothurn (5/2011)

Hedda Gabler am Theater Münster (12/2012)

Barbaren am Theater Biel-Solothurn (3/2013)

Tahrir am Theater Biel - Solothurn (11/2014)

Das heilige Experiment am Theater Biel - Solothurn (9/2017)

2011-05-06 17:37:47