Schmidt-Rahmer, Hermann

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Schmidt-Rahmer, Hermann

Hermann Schmidt-Rahmer, geboren 1960 in Düsseldorf, ist Regisseur, Schauspieler und Bühnenmusikkomponist.

Schmidt-Rahmer studierte Schlagzeug in Düsseldorf sowie Musikwissenschaft und Philosophie in München. Von 1982 bis 1986 absolvierte er eine Schauspiel-Ausbildung an der Universität der Künste Berlin. Von 1986 bis 1991 arbeitete er als Schauspieler an der Freien Volksbühne Berlin, am Schauspielhaus Köln, am Deutschen Schauspielhaus Hamburg und am Wiener Burgtheater.

Von 1992 bis 1996 war er als Oberspielleiter an der Landesbühne in Esslingen und von 1999 bis 2010 als Hausregisseur am Schauspiel Dortmund. Seit 1990 ist Schmidt-Rahmer als freier Regisseur u.a. in Köln, Basel, Düssedorf und Essen tätig.
Schmidt-Rahmer inszenierte auch Opern in Nordhausen und Wiesbaden, 1991 schrieb er die Bühnenmusik für die Inszenierung von Manfred Karges "Die Eroberung des Südpols" am Deutschen Theater Berlin. Mit seiner Inseznierung von Elfriede Jelineks "Rechnitz" am Düsseldorfer Schauspielhaus, die heftige Publikumsproteste auslöste, wurde er 2011 für den Theaterpreis "Der Faust" nominiert.

Schmidt-Rahmer lehrt als Professor für Szene an der Universität der Künste in Berlin.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Hermann Schmidt-Rahmer:

Herzschritt am Düsseldorfer Schauspielhaus (9/2008)

experiment. prisoner 819 did a bad thing am Theater Dortmund (11/2008)

worst case am Theater Dortmund (3/2009)

Hier kommen wir nicht lebendig raus am Düsseldorfer Schaupielhaus (4/2010)

Ulrike Maria Stuart am Schauspiel Essen (10/2011)

Ein Sportstück am Staatstheater Nürnberg (10/2012)

Clockwork Orange am Schauspiel Essen (4/2013)

Gespenster des Kapitals am Schauspielhaus Bochum (10/2014)

Wir sind die Guten am Schauspiel Essen (4/2015)

Die Schutzbefohlenen / Appendix / Coda / Epilog auf dem Boden am Schauspielhaus Bochum (4/2016)

Tartuffe am Schauspielhaus Bochum (10/2016)

Die Hauptstadt am Schauspiel Essen (10/2018)

Das Heerlager der Heiligen bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen / Schauspiel Frankfurt (5/2019)

2011-10-22 13:38:42