Mican, Hakan Savaş

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Mican, Hakan Savaş

Hakan Savaş Mican, geboren 1978 in Berlin, ist Autor, Theaterregisseur und Filmemacher.

Mican wuchs in der Türkei auf und zog 1997 in seine Geburtsstadt Berlin zurück, wo er ein Architekturstudium und anschließend ein Regiestudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin absolvierte. Er drehte mehrere Kurzfilme, schrieb und inszenierte Theaterstücke. Ab 2008 arbeitete er regelmäßig am Ballhaus Naunynstraße in Berlin-Kreuzberg, das unter der künstlerischen Leiterin Shermin Langhoff mit seinem "postmigrantischen" Profil über die Stadtgrenzen hinaus erfolgreich war.

Nachtkritiken zu Stücken und Inszenierungen von Hakan Savaş Mican:

Der Besuch am Ballhaus Naunynstraße Berlin (12/2008)

Warten auf Adam Spielmann am Ballhaus Naunynstraße Berlin (10/2010)

Pauschalreise – Die 1. Generation im Rahmen der Langen Nacht der Generationen am Ballhaus Naunynstraße Berlin (9/2011)

Beg your pardon am Ballhaus Naunynstraße Berlin (4/2012)

Die Saison der Krabben am Ballhaus Naunynstraße Berlin (9/2012)

Katzelmacher am Staatstheater Mainz (11/2012)

Schwimmen lernen. Ein Lovesong am Gorki Theater Berlin (11/2013)

Angst essen Seele auf am Maxim Gorki Theater (6/2014)

Clavigo am Staatstheater Wiesbaden (3/2015)

Schnee am Gorki Theater Berlin (4/2015)

Kleiner Mann – was nun? am Gorki Theater Berlin (1/2016)

Meteoriten am Gorki Theater Berlin (4/2016)

Der Mann, der Liberty Valance erschoss am Gorki Theater Berlin (1/2017)

Die Eroberung des goldenen Apfels am Niederösterreichischen Landestheater St. Pölten (5/2017)

Glaube Liebe Hoffnung im Maxim Gorki Theater Berlin (1/2018)