Roos, Christoph

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Roos, Christoph

Christoph Roos, geboren 1969 in Düsseldorf, ist Theaterregisseur, Autor und Übersetzer.

Nach einem Studium der Theater- und Filmwissenschaft, Germanistik und Religionswissenschaft nahm er 1992 ein Studium der Schauspielregie an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin auf. Ab 1994 arbeitete er als Regieassistent an der Berliner Schaubühne, u. a. bei Luc Bondy und Andrea Breth. Seit 1996 arbeitet Christoph Roos freischaffend.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Christoph Roos:

Die Wahlverwandtschaften am Staatsschauspiel Dresden (3/2008)

Elektra / Orest am Theater Bonn (1/2009)

Flying down to Rio am Theater Lübeck (2/2010)

Faust I + II am Schauspiel Essen (3/2013)

Homepage: c-roos.de

2013-03-03 14:46:00