Houvardas, Yannis

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Houvardas, Yannis

Yannis Houvardas, geboren 1950, ist ein griechischer Regisseur.

Ausgebildet wurde Houvardas an der Royal Academy of Dramatic Art in London, die er 1975 abschloss. Danach war er als Schauspieler in London und Athen engagiert und arbeitete ab 1977 auch als freischaffender Regisseur, nicht nur in Griechenland, sondern auch in Schweden, Norwegen und Finnland. In Deutschland inszenierte Houvardas am Staatstheater Wiesbaden und an der tri-bühne Stuttgart. Er war Mitbegründer des Theatriki Syntechnia und dort bis 1980 als Intendant und Schauspieler tätig. Später gründet er die Notos Theatre Company, die er von 1991 bis 2007 leitete. Von 2007 bis Mai 2013 war er Künstlerischer Direktor des griechischen Nationaltheaters in Athen.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Yannis Houvardas:

Woyzeck am Zürcher Theater Neumarkt (3/2012)

Die Marquise von O. am Wiener Akademietheater (4/2013)

Die Ratten am Münchner Residenztheater (10/2013)

2013-10-11 14:07:14