Quintana, Alejandro

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Quintana, Alejandro

Alejandro Quintana, 1951 in Chile geboren, ist Regisseur.

Quintana studierte Schauspielkunst in Santiago de Chile und emigrierte 1973 in die DDR. Von 1974 bis 1981 war er Schauspieler und Regisseur am Volkstheater Rostock und Dozent an der Schauspielschule Rostock. Von 1998 bis 2000 arbeitete er erneut in Rostock als Schauspieldirektor. Weitere Stationen seiner Laufbahn als Regisseur waren unter anderem das Berliner Theater der Freundschaft, das Berliner Ensemble und das Staatstheater Cottbus, wo er von 1993 bis 1998 als Regisseur und von 2000 bis 2003 als Oberspielleiter tätig war. Zwischen 2008 bis 2016 war Quintana Schauspieldirektor am Theater Heilbronn.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Alejandro Quintana:

Faust I am Theater Heilbronn (7/2009)

Das Käthchen von Heilbronn am Theater Heilbronn (7/2010)

Die Bibel am Theater Rudolstadt (1/2017)

Der Meister und Margarita am Theater Rudolstadt (1/2018)

 

Weitere Beiträge zu Alejandro Quintana:

Meldung: Alejandro Quintana unter Stasi-Verdacht (9/2008)

Meldung: Stasi-Verdacht gegen Alejandro Quintana entkräftet (10/2008)