Achternbusch, Herbert

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Achternbusch, Herbert

Herbert Achternbusch, geboren 1938 in München, ist Schriftsteller, Filmregisseur und Autor zahlreicher Bücher und Theaterstücke.

Er gehört zu den prägenden Dramatikern seiner Generation in der alte Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus gilt er als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Autorenfilms der 1970er und 1980er Jahre. Der Schauspieler Josef Bierbichler ist sein Schwager.

Nachtkritiken zu Stücken von Herbert Achternbusch:

Susn an den Münchner Kammerspielen (4/2009)

Dogtown Munich am Münchner Volkstheater (2/2017)

Herz aus Glas am Residenztheater München (7/2021)

Andere Beiträge zu Herbert Achternbusch:

Meldung: Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2010 an Herbert Achternbusch (10/2009)

Meldung: Kritiker Thomas Thieringer gestorben (2/2014)

Siehe auch: Bierbichler, Joseph