Habjan, Nikolaus

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Habjan, Nikolaus

Nikolaus Habjan (* 24. September 1987 in Graz) ist ein österreichischer Regisseur, Puppenmacher und Puppenspieler.

Habjan studierte von 2006 bis 2010 Musiktheaterregie an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Seine Puppenspieltechnik perfektionierte er bereits 2003 in einem Workshop mit Neville Tranter. Ab 2008 war er Regieassistent und Abendspielleiter am Schubert Theater Wien, wo er seine erste Puppentheater-Produktion "Schlag sie tot" realisierte und seit 2009 Ko-Direktor ist.

Habjan hat außerdem u.a. am Schauspielhaus Graz, Landestheater Linz, dem Volkstheater und dem Akademietheater Wien sowie dem Residenztheater München gearbeitet.

Die Produktion des Schubert Theaters "F. Zawrel – erbbiologisch und sozial minderwertig" von Nikolaus Habjan und Simon Meusburger erhielt den Nestroy-Theaterpreis 2012 in der Kategorie Beste Off-Produktion, 2016 und 2018 erhielt Habjan bei den Nestroy-Preisen den Publikumspreis.

www.nikolaushabjan.com

Nachtkritiken zu Inszenierungen von/mit Nikolaus Habjan:

Nathan der Weise am Volkstheater Wien (4/2017)

Der Streit am Residenztheater München (1/2018)

Volksvernichtung oder Meine Leber ist sinnlos am Akademietheater Wien (11/2018)