nachtkritik vorschau


[ Anzeigen ]

Oktober 2021

01.10. Düsseldorfer Schauspielhaus Friedrich Hebbel / Lea Ruckpaul:
Die Nibelungen. Kriemhilds Rache
Regie: Stephan Kimmig

01.10. Schauspiel Köln Eugen Ruge:
Metropol
Regie: Armin Petras

01.10. Badisches Staatstheater Karlsruhe Christa Wolf:
Medea. Stimmen
Regie: Anna Bergmann

01.10. Anhaltisches Theater Dessau Klaus Gehre nach Margaret Mitchell und anderen:
Vom Winde verweht
Regie: Klaus Gehre

02.10. Thalia Theater Hamburg Hanoch Levin:
Krum
Regie: Kornél Mundruczó

02.10. Theater Freiburg Yasmina Reza:
Anne-Marie die Schönheit
Regie: Peter Carp

02.10. Theater Bremen Ödön von Horváth:
Kasimir und Karoline
Regie: Alice Zandwijk

02.10. Schauspiel Köln nach Virginia Woolf:
Orlando
Regie: Lucia Bihler

02.10. Staatsschauspiel Dresden Soeren Voima nach Molière und Thomas Piketty:
Der Tartuffe oder Kapital und Ideologie
Regie: Volker Lösch

02.10. Hessisches Landestheater Marburg Anah Filou:
Pollesch wäre das nicht passiert
Regie: Romy Lehmann

07.10. Staatstheater Mainz William Shakespeare mit Texten von Gea Geue:
Der Widerspenstigen Zähmung
Regie: Stephanie von Batum

07.10. Berliner Ensemble Arthur Miller:
Hexenjagd
Regie: Mateja Koležnik

07.10. Schaubühne Berlin Édouard Louis:
Wer hat meinen Vater umgebracht?
Regie: Thomas Ostermeier

08.10. Musiktheater im Revier Text: Ulf Schmidt, Arrangement: Michael Wilhelmi:
Stadt der Arbeit
Regie: Volker Lösch

08.10. Schauspielhaus Bochum nach Michail Bulgakow und Johann Sebastian Bach:
Passion I und II
Regie: Robert Borgmann

08.10. Theater Heidelberg nach Erich Kästner:
Fabian oder Der Gang vor die Hunde
Regie: Brit Bartkowiak

08.10. Schauspiel Leipzig nach Günter Grass:
Die Rättin
Regie: Claudia Bauer

08.10. Staatstheater Meiningen William Shakespeare / Wolfram Lotz:
Julius Caesar / Die Politiker
Regie: Frank Behnke

09.10. Münchner Kammerspiele Sivan Ben Yishai:
Like Lovers Do (Memoiren der Medusa)
Regie: Pinar Karabulut

09.10. Staatsschauspiel Hannover Thomas Köck:
Klimatrilogie
Regie: Marie Bues

09.10. Schauspiel Wuppertal Georg Büchner:
Dantons Tod
Regie: Anna-Elisabeth Frick

09.10. Deutsches Theater Berlin Georg Büchner u.a.:
Radar Ost
Regie: diverse

14.10. Volkstheater Wien Lydia Haider:
Zertretung - 1. Kreuz Brechen oder Also Alle Arschlöcher Abschlachten
Regie: Kay Voges

14.10. Staatsschauspiel Hannover Mary Shelley:
Frankenstein
Regie: Clara Weyde

14.10. Theater Rampe Stuttgart verschiedene:
Tools Festival
Regie: verschiedene

15.10. Münchner Volkstheater Christopher Marlowe:
Edward II.
Regie: Christian Stückl

15.10. Schauspielhaus Wien Anna Neata:
Oxytocin Baby
Regie: Rieke Süßkow

15.10. Tanzquartier Wien Doris Uhlich:
Gootopia
Regie: Doris Uhlich

16.10. Volkstheater Rostock Cesare Zavattini:
Das Wunder von Mailand
Regie: Konstanze Lauterbach

16.10. Theater Basel Claudine Galea:
Un sentiment de vie
Regie: Emilie Charriot

16.10. Theater in der Josefstadt Wien Ulrich Becher und Peter Preses:
Der Bockerer
Regie: Ulrich Becher und Peter Preses

16.10. Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau Wieland Schwanebeck:
Slapstick
Regie: Ingo Putz

17.10. Schauspielhaus Bochum nach Sophokles:
Ödipus, Herrscher
Regie: Johan Simons

17.10. Münchner Volkstheater Bonn Park und Ben Roessler:
Gymnasium
Regie: Bonn Park

19.10. Münchner Kammerspiele Anne Habermehl:
Frau Schmidt fährt über die Oder
Regie: Anne Habermehl

20.10. Hessisches Staatstheater Darmstadt Anne Lepper:
Hund wohin gehen wir
Regie: Alia Luque

21.10. Residenztheater München Christine Umpfenbach und Azar Mortazavi :
Urteile (revisited) – Nach dem Prozess
Regie: Christine Umpfenbach und Azar Mortazavi

21.10. Theaterdiscounter Berlin verschiedene:
Eröffnung Monologfestival
Regie: verschiedene

22.10. Theater Basel Anne Haug, Antú Romero Nunes, Lucien Haug, nach Motiven der Krabat-Sage:
Die Mühle von Saint Pain
Regie: Antú Romero Nunes

22.10. Schauspiel Köln Herta Müller:
Atemschaukel
Regie: Bastian Kraft

22.10. Staatstheater Nürnberg Elfriede Jelinek:
Wolken.​Heim. / Rech­nitz (Der Wür­ge­en­gel) / Das schwei­gen­de Mäd­chen
Regie: Jan Philipp Gloger

22.10. Schauspiel Frankfurt Witold Gombrowicz:
Yvonne, die Burgunderprinzessin
Regie: Mateja Koležnik

22.10. Staatsschauspiel Dresden nach Ingo Schulze:
Die rechtschaffenen Mörder
Regie: Claudia Bauer

23.10. Schauspiel Stuttgart Bola de Carne, Thomas Köck, Anna Laner & Andreas Specht:
algo pasó (la última obra)
Regie: Thomas Köck

23.10. Deutsches Theater Berlin nach Fjodor Dostojewski:
Der Idiot
Regie: Sebastian Hartmann

27.10. Schauspielhaus Zürich nach William Shakespeares "Macbeth":
Before the Sky falls
Regie: Christiane Jatahy

28.10. Theaterhaus Jena Marc Sinan:
Kein Schlussstrich: Manifest(o)
Regie: Marc Sinan

29.10. Deutsches Theater Berlin Gerhart Hauptmann:
Einsame Menschen
Regie: Daniela Löffner

29.10. Schauspiel Leipzig Anna-Sophie Mahler und Anne Jelena Schulte:
La Bohème
Regie: Anna-Sophie Mahler

29.10. Burgtheater Wien Nikolai Erdman:
Der Selbstmörder
Regie: Peter Jordan und Leonhard Koppelmann

30.10. Thalia Theater Hamburg Friedrich Schiller:
Die Räuber
Regie: Michael Thalheimer

30.10. Schauspielhaus Bochum J. M. Coetzee:
Schande
Regie: Oliver Frljić

30.10. Theater Dortmund nach Annie Ernaux:
Der Platz
Regie: Julia Wissert

30.10. Theater an der Ruhr Mülheim Lars von Trier / Charlotte Beradt:
Europa oder die Träume des Dritten Reichs
Regie: Philipp Preuß