nachtkritik vorschau


[ Anzeigen ]

Oktober 2019

02.10. Volksbühne Berlin Kay Voges & Ensemble:
Don't be evil.
Regie: Kay Voges

03.10. Schauspiel Leipzig Heinrich von Kleist:
Die Hermannsschlacht
Regie: Dušan David Pařízek

03.10. Tanzquartier Wien Florentina Holzinger:
Tanz
Regie: Florentina Holzinger

03.10. Theater Magdeburg Bertolt Brecht:
Der gute Mensch von Sezuan
Regie: Tim Kramer

03.10. Theater Ulm Ulf Schmidt:
Berblinger, Schneider.
Regie: Karin Drechsel

03.10. Schauspielhaus Bochum Ödön von Horvath:
Geschichten aus dem Wiener Wald
Regie: Karin Henkel

04.10. Deutsches Nationaltheater Weimar Johann Wolfgang von Goethe :
Urfaust
Regie: Tobias Wellemeyer

05.10. Theater Plauen-Zwickau Jurek Becker:
Wir sind auch nur ein Volk
Regie: Jan Jochymski

05.10. Burgtheater Wien Kasino Gesine Danckwart :
Theblondproject
Regie: Gesine Danckwart / Caroline Peters

05.10. Schauspiel Leipzig Jule Flierl & Mars Dietz:
Wismut – A Nuclear Choir
Regie: Jule Flierl & Mars Dietz

05.10. Badisches Staatstheater Karlsruhe Ingmar Bergman:
Passion – Sehnsucht der Frauen
Regie: Anna Bergmann

05.10. Theater Hof Botho Strauß:
Besucher
Regie: Reinhardt Friese

05.10. Staatstheater Nürnberg Ceren Erkan:
I love you, Turkey!
Regie: Selen Kara

08.10. Theater Nestroyhof - Hamakom Wien Philipp Weiss:
Der letzte Mensch
Regie: Ingrid Lang

09.10. Schauspielhaus Graz Vladimir Sorokin:
Manaraga. Tagebuch eines Meisterkochs
Regie: Blanka Rádóczy

09.10. Staatsschauspiel Hannover Ella Hickson:
The Writer
Regie: Friederike Heller

09.10. Berliner Ensemble Michel Houellebecq:
Die Möglichkeit einer Insel
Regie: Robert Borgmann

09.10. Friedrichstadt-Palast René Pollesch:
Glauben an die Möglichkeit der völligen Erneuerung der Welt
Regie: René Pollesch und Fabian Hinrichs

10.10. Werk X Wien Gintersdorfer / Klaßen nach Ödön von Horváth:
Geschichten aus dem Wiener Wald
Regie: Monika Gintersdorfer / Knut Klaßen

11.10. Theater Baden-Baden Heinrich von Kleist:
Der zerbrochne Krug
Regie: Nicola May

11.10. Theater Freiburg Peter Richter:
89/90
Regie: Sascha Flocken

11.10. ETA-Hoffmann-Theater Bamberg Goethe:
Faust 1 in 2
Regie: Sibylle Broll-Pape

11.10. Theater Oberhausen Dominik Busch:
Alles ist wahr
Regie: Babett Grube

11.10. Theater Dortmund Kay Voges & Ensemble frei nach Tschechow :
Play: Möwe | Abriss einer Reise
Regie: Kay Voges

11.10. Schauspielhaus Bochum Heiner Müller:
Die Hydra
Regie: Tom Schneider

12.10. Thalia Theater Hamburg Antú Romero Nunes und Anne Haug nach J.M. Barries "Peter Pan":
Neverland
Regie: Antú Romero Nunes

12.10. Schauspiel Frankfurt Henrik Ibsen:
Brand
Regie: Roger Vontobel

12.10. Württembergische Landesbühne Esslingen Siegfried Lenz:
Die Deutschstunde
Regie: Laura Tetzlaff

12.10. Theater Vorpommern Greifswald / Stralsund Heiner Müller / William Shakespeare:
Die Hamletmaschine und Hamlet
Regie: Annett Kruschke / Reinhard Göber

13.10. Schaubühne Berlin Molière:
Amphitryon
Regie: Herbert Fritsch

17.10. Burgtheater Wien Michail Bulgakow:
Meister und Margarita
Regie: Ene Liis Semper & Tiit Ojasoo

17.10. Volksbühne Berlin nach Heiner Müller:
Germania
Regie: Claudia Bauer

18.10. Theater Basel Darja Stocker und Mohamedali Ltaief:
Hundert Jahre weinen oder hundert Bomben werfen
Regie: Franz-Xaver Mayr

18.10. Theater Ingolstadt Shakespeare:
Romeo und Julia
Regie: Mareike Mikat

18.10. Maxim Gorki Theater Berlin Lola Arias:
Futureland
Regie: Lola Arias

19.10. Thalia Theater Hamburg Maxim Biller:
Sechs Koffer
Regie: Elsa-Sophie Jach

19.10. Staatsschauspiel Dresden Georg Büchner:
Woyzeck
Regie: Jan-Christoph Gockel

19.10. Residenztheater München Ewald Palmetshofer :
Die Verlorenen
Regie: Nora Schlocker

19.10. Düsseldorfer Schauspielhaus nach Rudyard Kipling:
Das Dschungelbuch
Regie: Robert Wilson

24.10. Münchner Kammerspiele Damian Rebgetz:
Nirvanas Last
Regie: Damian Rebgetz

25.10. Staatsschauspiel Hannover nach Virginia Woolf:
Orlando
Regie: Lily Sykes

25.10. Lichthof Theater Hamburg Hannes Becker / Henri Hüster:
Theater der Nacht
Regie: Henri Hüster

25.10. Schauspielhaus Zürich John Steinbeck:
Früchte des Zorns
Regie: Christopher Rüping

25.10. Theater Naumburg Konstantin Küspert:
Wer ihr seid
Regie: Martin Pfaff

25.10. Schauspiel Köln Virginie Despentes:
Das Leben des Vernon Subutex 1-3
Regie: Moritz Sostmann

25.10. Tanzquartier Wien Doris Uhlich:
Habitat
Regie: Doris Uhlich

26.10. Staatsschauspiel Hannover Thomas Köck nach Sophokles:
Antigone. Ein Requiem
Regie: Marie Bues

26.10. Landestheater Schwaben Memmingen Heidi Benneckenstein:
Ein deutsches Mädchen
Regie: Mirko Böttcher

26.10. Residenztheater München von Thom Luz nach einer Komposition von Charles Ives:
Olympiapark in the Dark
Regie: Thom Luz

27.10. Deutsches Theater Berlin Ödön von Horvath:
Glaube Liebe Hoffnung
Regie: Jürgen Kruse

30.10. Schlosstheater Moers Susanne Zaun:
Die Mutter aller Fragen oder 25 Rollen, die eine Frau niemals spielen sollte
Regie: Susanne Zaun

31.10. Schauspiel Stuttgart Ebru Nihan Celkan:
Last Park Standing
Regie: Nuran David Calis