vorschau


[ Anzeigen ]

März 2012

01.03. Theater in der Josefstadt Wien Henrik Ibsen:
John Gabriel Borkman
Regie: Elmar Goerden

02.03. Schaubühne Berlin August Strindberg:
Fräulein Julie
Regie: Thomas Ostermeier - Gastspiel Theater der Nationen (Moskau)

03.03. Volksbühne Berlin Heinrich von Kleist:
Die Marquise von O.
Regie: Frank Castorf

03.03. - Anton Tschechow:
Der Kirschgarten
Regie: Luk Perceval

03.03. Residenztheater München Rainer Werner Fassbinder:
Die bitteren Tränen der Petra von Kant
Regie: Martin Kusej

03.03. Centraltheater Leipzig Henrik Ibsen:
Gespenster
Regie: Robert Borgmann

03.03. Schauspiel Frankfurt René Pollesch:
Wir sind schon gut genug!
Regie: René Pollesch

03.03. Theater Vorpommern Greifswald / Stralsund Thomas Vinterberg und Mogens Rukov:
Das Fest
Regie: Uta Koschel

04.03. Theater & Philharmonie Thüringen - Gera/Altenburg William Shakespeare:
Hamlet
Regie: Tilmann Gersch

07.03. Badische Landesbühne Bruchsal Dagmar Brendecke / Walter Brun:
Fliegen will ich (UA)
Regie: Nora Hecker

08.03. Schauspielhaus Zürich Johann Wolfgang von Goethe / Elfriede Jelinek:
Faust 1–3
Regie: Dušan David Parizek

08.03. HAU Berlin She She Pop:
Schubladen (UA)
Regie: She She Pop

08.03. Vorpommersche Landesbühne Anklam/ Barth/ Zinnowitz Bertolt Brecht:
Die heilige Johanna der Schlachthöfe
Regie: Jürgen Kern

09.03. Theater Neumarkt Zürich Robert Wilson / Kathleen Brennan / Tom Waits nach Georg Büchner:
Woyzeck
Regie: Yannis Houvardas

09.03. Maxim Gorki Theater Berlin Fritz Kater:
zeit zu lieben zeit zu sterben
Regie: Antú Romero Nunes

09.03. Akademietheater Wien Henrik Ibsen:
Gespenster
Regie: David Bösch

09.03. Kampnagel Hamburg Thomas Ebermann:
Der Firmenhymnenhandel (UA)
Regie: Thomas Ebermann

10.03. Theater Junge Generation Dresden nach Motiven von Alexandre Dumas:
Werwolf
Regie: Jo Fabian

10.03. Landesbühne Sachsen-Anhalt - Lutherstadt Eisleben Peter Turrini:
Der tollste Tag
Regie: Martina Bode

10.03. Theater Erlangen Paul Pourveur:
Shakespeare is dead – Get over it
Regie: Eike Hannemann

11.03. Theater 89 Berlin theater 89 nach Hans-Hermann Hertle und Gerd-Rüdiger Stephan:
Das Ende der SED. Die letzten Tage des Zentralkomitees (UA)
Regie: Hans-Joachim Frank

11.03. Theater Bielefeld Tom Peuckert nach Texten Walter Kempowskis:
Walter – Eine Geschichte für sich (UA)
Regie: Dariusch Yazdkhasti

14.03. Münchner Kammerspiele Rainer Werner Fassbinder:
Satansbraten
Regie: Stefan Pucher

14.03. Theaterhaus Jena Brigitte Helbling:
Fall Out Girl
Regie: Niklaus Helbling

15.03. Nationaltheater Mannheim Alejandro Tantanian:
Nie war der Schatten (UA)
Regie: Alejandro Tantanian

16.03. Schauspiel Köln Benjamin von Blomberg / Thomas Kürstner / Sebastian Vogel / Nicolas Stemann u.a.:
Der demografische Faktor (UA)
Regie: Nicolas Stemann

16.03. Theater Chemnitz Johanna Kaptein / Susanna Mewe:
Die Geschichte von St. Magda / Die Handgriffe der Evakuierung (UA)
Regie: Matthias Huber / Alexandra Wilke

16.03. Theater Dortmund Michail Bulgakow:
Der Meister und Margarita
Regie: Kay Voges

16.03. Düsseldorfer Schauspielhaus Iwan Wyrypajew:
Delhi, ein Tanz
Regie: Felix Rothenhäusler

16.03. Wuppertaler Bühnen Fred Hundt:
Der Blitz (Fukushima Sunrise)
Regie: Marcus Lobbes

17.03. Residenztheater München Franz Xaver Kroetz:
Du hast gewackelt. Requiem für ein liebes Kind (UA)
Regie: Anne Lenk

17.03. Staatsschauspiel Dresden David Mamet:
Race (DEA)
Regie: Burkhard C. Kosminski

17.03. Volkstheater Rostock William Shakespeare:
Romeo und Julia
Regie: Christine Hofer

17.03. Mainfranken Theater Würzburg Debbie Tucker Green:
Stoning Mary - Marias Steinigung
Regie: Caro Thum

17.03. Staatstheater Braunschweig William Shakespeare:
Othello
Regie: Jonas Corell Petersen

22.03. Münchner Volkstheater David Foster Wallace:
Unendlicher Spaß
Regie: Bettina Bruinier

22.03. Schlosstheater Moers Susan Sontag:
Todesstation
Regie: Ulrich Greb

23.03. Theater Lübeck Armin Petras nach Leo Tolstoi:
Anna Karenina
Regie: Marco Štorman

23.03. Hans Otto Theater Potsdam John von Düffel nach Alexander Solschenizyn:
Krebsstation
Regie: Tobias Wellemeyer

23.03. Berliner Ensemble Maxim Gorki:
Vassa Shelesnova
Regie: Manfred Karge

24.03. Schauspielhaus Bochum Ben Jonson:
Volpone
Regie: Sebastian Nübling

24.03. Hessisches Staatstheater Darmstadt Urs Widmer:
Das Ende vom Geld
Regie: Michael Helle

24.03. Düsseldorfer Schauspielhaus William Shakespeare:
Richard III.
Regie: Staffan Valdemar Holm

24.03. Stadttheater Bremerhaven nach Ilija Trojanow, von Natalie Driemeyer und Lorenz Langenegger:
Eistau
Regie: Till Wyler von Ballmoos

24.03. Schauspiel Frankfurt Oscar Wilde:
Salomé
Regie: Günter Krämer

24.03. Theater Ingolstadt William Shakespeare, Übersetzung von Frank Günther:
Das Wintermärchen
Regie: Johanna Schall

25.03. Burgtheater Wien Vestibül David Lindemann:
Getränk Hoffnung
Regie: Michael Schachermaier

27.03. HAU Berlin Rimini Protokoll:
Lagos Business Angels
Regie: Helgard Haug, Stefan Kaegi, Daniel Wetzel

28.03. Volksbühne Berlin Dieter Roth:
Murmel Murmel
Regie: Herbert Fritsch

28.03. Theater an der Ruhr Mülheim Peter Handke:
Immer noch Sturm
Regie: Roberto Ciulli

29.03. Theaterhaus Jena Claudia Grehn:
My heart will go on
Regie: Moritz Schönecker

30.03. Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen nach Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Murnau:
Faust.
Regie: Therese Tomaschke

30.03. Theater Aalen Lluisa Cunillé:
Nach mir die Sintflut
Regie: Jürgen Bosse

30.03. Staatstheater Mainz Lisa Danulat:
Königreich (UA)
Regie: Johannes Schmit

30.03. Saarländisches Staatstheater Saarbrücken Bernard-Marie Koltès:
Kampf des Negers und der Hunde
Regie: Leyla-Claire Rabih

31.03. Schauspielhaus Zürich William Shakespeare:
Richard III.
Regie: Barbara Frey

31.03. Staatsoper im Schiller Theater Berlin Alban Berg:
Lulu
Regie: Andrea Breth