[ Anzeigen ]

Mai 2022

01.05. Theater Lübeck Antje Ravic Strubel nach Ibsen :
HEDDA oder der ewige Tanz um den Maulbeerbaum
Regie: Mirja Biel

01.05. Staatsschauspiel Hannover Ben Frost nach der Gegenrecherche 77sqm_9:26min von Forensic Architecture:
Der Mordfall Halit Yozgat
Regie: Ben Frost

02.05. Festspielhaus Hellerau Dresden Festivalbericht:
Nebenan - Unabhängige Kunst aus Belarus
Regie: verschiedene

03.05. Ruhrfestspiele Recklinghausen Nhlanhla Mahlangu und Kyle Shepherd:
Sybl
Regie: William Kentridge

05.05. Berliner Ensemble Lothar Kittstein:
Berlau:: Königreich der Geister
Regie: Bernhard Mikeska

05.05. Stiftung Niedersachsen Eröffnung:
Festival Best Off
Regie: Operation Wolf Haul, Thermoboy FK, Theater an der Glockensee, Liliana Barros

07.05. Deutsches Theater Berlin Hermann Hesse, bearbeitet von Thomas Melle:
Steppenwolf
Regie: Lilia Rupprecht

07.05. Schauspiel Stuttgart Enis Maci:
Lorbeer (UA)
Regie: Franz-Xaver Mayr

07.05. Theater Dortmund nach Serhij Zhadan:
Depeche Mode
Regie: Dennis Duszczak

07.05. Theater an der Gumpendorfer Straße Wien Ödön von Horváth:
Glaube Liebe Hoffnung
Regie: Georg Schmiedleitner

07.05. Schauspiel Frankfurt Joseph Roth:
Hiob
Regie: Johanna Wehner

08.05. Residenztheater München nach Knut Hamsun:
Spiel des Lebens
Regie: Stephan Kimmig

08.05. Staatstheater Kassel Sivan Ben Yishai:
Your Very Own Double Crisis Club
Regie: Laura N. Junghanns

11.05. Staatstheater Braunschweig von Josef Bäcker und Lukas Pergande nach der Erzählung von Egon Monk:
Industrielandschaft mit Einzelhändlern
Regie: Josef Bäcker und Lukas Pergande

12.05. Klagenfurt Festival Bernd Liepold-Mosser :
Woyzeck Panopticon
Regie: Bernd Liepold-Mosser

13.05. Deutsches Schauspielhaus Hamburg nach Viktor Martinowitsch:
Revolution
Regie: Dušan David Pařízek

13.05. Staatsschauspiel Hannover nach Arthur Miller:
Fokus
Regie: Laura Linnenbaum

13.05. ETA Hoffmann Theater Bamberg Theresia Walser:
Kängurus am Pool
Regie: Sibylle Broll-Pape

13.05. Theater Münster Svenja Viola Bungarten:
Maria Magda
Regie: Theresa Thomasberger

14.05. Thalia Theater Hamburg Gernot Grünwald:
Heim | Weh
Regie: Gernot Grünwald

14.05. Schauspielhaus Bochum Lies Pauwels:
Baroque
Regie: Lies Pauwels

14.05. Schauspiel Stuttgart Friedrich Schiller:
Maria Stuart
Regie: Michael Talke

14.05. Passionstheater Oberammergau :
Passionsspiele Oberammergau
Regie: Christian Stückl

14.05. Münchner Kammerspiele Wolfram Lotz:
Heilige Schrift I
Regie: Falk Richter

16.05. Theater Drachengasse Wien Ulriky Syha:
Das Institut (UA)
Regie: Sandra Schüddekopf

18.05. Vorarlberger Landestheater Bregenz Martin Gruber & aktionstheater ensemble:
Lüg mich an und spiel mit mir
Regie: Martin Gruber

18.05. Wiener Festwochen El Conde de Torrefiel:
El imagen interior
Regie: El Conde de Torrefiel

19.05. Lichthof Theater Hamburg Helge Schmidt:
Die Krebsmafia
Regie: Helge Schmidt

20.05. Staatsschauspiel Hannover Adeline Dieudonné:
Das wirkliche Leben
Regie: Ran Chai Bar-Zwi

20.05. Schauspiel Frankfurt Elfriede Jelinek:
Lärm. Blindes Sehen. Blinde sehen!
Regie: Stefan Bachmann

21.05. Theater Basel Anne Haug:
MILF
Regie: Sahar Rahimi

21.05. Staatstheater Nürnberg Nis-Momme Stockmann:
Der unsichtbare Reaktor (UA)
Regie: Jan-Christoph Gockel

24.05. Staatsoper Unter den Linden Thom Luz:
Werckmeister Harmonien
Regie: Thom Luz

24.05. Schauspiel Leipzig Doublelucky Productions / Chris Kodek / Christiane Kühl:
Auflösung
Regie: Doublelucky Productions / Chris Kodek / Christiane Kühl

24.05. Burgtheater Wien Kasino Laokoon:
Keine Menschenseele
Regie: Laokoon

25.05. Neues Theater Halle Johanna Schall (Mitarbeit Cornelia Oehme):
Vorwärts! Wir sind vergessen!
Regie: Johanna Schall

25.05. Theater St. Gallen Maria Ursprung:
Die nicht geregnet werden (UA)
Regie: Marie Bues und Jonas Knecht

26.05. Theater Basel Sebastian Nübling, Boris Nikitin:
Dämonen
Regie: Sebastian Nübling, Boris Nikitin

28.05. Maxim Gorki Theater Berlin Yael Ronen & Dimitrij Schaad:
Operation Mindfuck
Regie: Yael Ronen

28.05. Schauspiel Leipzig Kai Krösche:
Letzter Aufguß
Regie: Victoria Halper und Kai Krösche

30.05. Schauspielhaus Wien (Koproduktion Wiener Festwochen) Damian Rebgetz:
We Had A Lot of Bells
Regie: Damian Rebgetz