Insgesamt 14 Ergebnisse gefunden!

Suche nach:

1. Phantom – Am Berliner Ensemble legt Dieudonné Niangouna eine kolonialismuskritische Erzählung vor ...
(Berliner Ensemble)
... in Drift ins Rituelle und Physische. Aus diversen Festivalberichten eilt dem Autor und Regisseur dieser Inszenierung, Dieudonné Niangouna, durchaus der Ruf voraus, unbändig assoziatives, geheimnisvolles, "dreckiges ...
Erstellt am 14. April 2018
2. Die Pressekonferenz von Oliver Reese und seinem Team zum Intendanzstart am Berliner Ensemble 2017/2018
(debatte)
... Bösch. Johanna Wehner, Lily Sykes und Bernadette Sonnenbichler werden kommen. Und Dieudonné Niangounak ist für eine Stückentwicklung eingeladen. Kurzum: Das ist ziemlich der State of the Art, den man si ...
Erstellt am 30. Mai 2017
3. Hauptstadtkulturfonds-Förderungen 2017
(Meldungen)
... a am Berliner Ensemble, gefördert mit 60.000 Euro • "Siegfried" von Monster Truck, gefördert mit 55.000 Euro • "The Future is Female", ein Performancefestival der Sophiensaele, gefördert mit 135.000  ...
Erstellt am 16. Dezember 2016
4. Nkenguégi – Dieudonné Niangouna und die Compagnie Les Bruits de la Rue wandeln am Mousonturm Frankfurt zwischen Welten ...
(Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt)
... ählen, dann handelte diese Geschichte von "Nkenguégi", einer Erstaufführung im deutschsprachigen Raum des furiosen Autors, Regisseurs und Schauspielers Dieudonné Niangouna, der selbst so ein Wanderer zwisch ...
Erstellt am 01. Dezember 2016
5. Spielart Festival München – Eröffnung mit Dieudonné Niangouna, Tania El Khoury und Public Movement ...
(Spielart Festival München)
... er Tilmann Broszat und Mit-Kurator Gottfried Hattinger im Vorwort des Programmhefts. Eine dieser Stimmen ist Dieudonné Niangouna aus Brazzaville, der Hauptstadt des Kongos, in deren "Angeberviertel" er  ...
Erstellt am 23. Oktober 2015
6. Festivalübersicht SPIELART München 2015
(Festivalübersicht)
... piel bei "Spielart" am 23. Oktober 2015 23.-27.10., Einstein – Kultur Le Socle De Vertiges von Dieudonné Niangouna (Brazzaville) Nachtkritik zum Gastspiel bei "Spielart" am 23. Oktober 2015 Weitere Nachtk ...
Erstellt am 18. Oktober 2015
7. Cour d'honneur – Jérôme Bel hält in seiner neuen Arbeit Rückblick auf das Theaterfestival Avignon
(Festival d’Avignon)
... iangouna und Par les villages inszeniert von Stanislas Nordey, beide sind in diesem Jahr artistes associés. Alles über das Festival d'Avignon auf nachtkritik.de im Lexikon.   Kritikenrundschau Eine " ...
Erstellt am 17. Juli 2013
8. Shéda – Dieudonné Niangounas apokalyptischer Theatermarathon im Steinbruch von Avignon ...
(Festival d’Avignon)
... des alten Steinbruchs von Boulbon, über das Dieudonné Niangouna herrscht, neben Stanislas Nordey der zweite "Artiste associé" im diesjährigen Festival d'Avignon. Der "Artiste associé" ist ein beratende ...
Erstellt am 07. Juli 2013
9. La fin de la légende – Das dreckige Theater von Dieudonné Niangouna und seiner Gruppe "Les bruits de la rue" bei Theaterformen Hannover ...
(Festival Theaterformen)
... as ist am Anfang schon klar, wird dieser Abend nicht. Big! Boub Bah! Wo setzt man da an? Vielleicht bei Niangouna selbst, dem Regisseur, Autor, vielleicht sagt man am besten: Theatermacher, der sich mit seine ...
Erstellt am 22. Juni 2013
10. kritikenrundschau
(übersicht)
... haus amüsiert. 17. April 2018: Dieudonné Niangouna zeigt Phantom am Berliner Ensemble 17. April 2018: Dieudonné Niangouna zeigt Phantom am Berliner Ensemble Die Kolleginnen sind sehr enttäus ...
Erstellt am 28. Oktober 2008
11. Hauptstadtkulturfonds-Förderungen 2017
(Kommentare)
WIe kann das sein, dass die Berliner Ensemble GmbH 60.000. aus diesem Topf bekommt?Warum kann sich dieses Theater überhaupt auf diesen Topf bewerben? Weil es um ein Projekt mit Dieudonne Niangouna geht?  ...
Erstellt am 18. Dezember 2016
12. Die Pressekonferenz von Oliver Reese und seinem Team zum Intendanzstart am Berliner Ensemble 2017/2018
(Kommentare)
... d Regisseure wie Thomas Bo Nilsson, Bernadette Sonnenbichler, Madera Koleznik, Ola Maafalani, Dieudonné Niangouna, Clemens Sienknecht und Johanna Wehner habe ich hier - so weit ich mich erinnere - noch n ...
Erstellt am 30. Mai 2017
13. Phantom – Am Berliner Ensemble legt Dieudonné Niangouna eine kolonialismuskritische Erzählung vor ...
(Kommentare)
Niangouna setzt auf Distanz, will damit wohl das Ritualhafte betonen, das sich ansonsten verliert in all der Eindeutigkeit und unmissverständlichen Zeichenhaftigkeit. Denn der Ritus ist eben das Gegenteil  ...
Erstellt am 17. April 2018
14. Phantom – Am Berliner Ensemble legt Dieudonné Niangouna eine kolonialismuskritische Erzählung vor ...
(Kommentare)
Dem kongolesischen Autor und Regisseur Dieudonné Niangouna eilte der Ruf bildstarker, kraftvoller Inszenierungen voraus. Davon schwärmten die Kritiken nach seinem ersten Auftritt in Europa beim Festival  ...
Erstellt am 15. April 2018