Insgesamt 96 Ergebnisse gefunden!

Suche nach:

1. antigone. ein requiem – Akademietheater Wien – Lars-Ole Walburgs österreichische Erstaufführung von Thomas Köcks Antigoneüberschreibung
(die nachtkritik)
Die große (An)klage von Andrea Heinz Wien, 12. September 2020. Man hatte fast ein kleines Déja-vu bei der österreichischen Erstaufführung von Thomas Köcks antigone. ein requiem im Akademietheater: ...
Erstellt am 12. September 2020
2. dritte republik (eine vermessung) – Schauspielhaus Graz – Anita Vulesica inszeniert die Österreichische Erstaufführung von Thomas Köcks Stück über Grenzen
(Schauspielhaus Graz)
... Stunde sein. Müsste es sogar sein. Die Nagelprobe im Grazer Schauspielhaus gilt der Österreichischen Erstaufführung von Thomas Köcks "dritte republik (eine vermessung)“, vor zwei Jahren im Hamburger ...
Erstellt am 11. September 2020
3. paradies fluten / hungern / spielen – Thalia Theater Hamburg – Christopher Rüping taucht Thomas Köcks Klimatrilogie in Musik
(Thalia Theater Hamburg)
... deutsche Transgender Frau mit türkischem Migrationsvordergrund die es bevorzugt ein bunter Fleck im HipHop genannt zu werden". Christopher Rüping hat sie für seine Inszenierung von Thomas Köcks "Paradies ...
Erstellt am 05. September 2020
4. Kunstfest Weimar 2020 – Eröffnung mit Stücken von Sibylle Berg, Falk Richter, Thomas Köck
(Kunstfest Weimar)
... im Freiluftkino mit Regenschirmen © Thomas Müller Goethes arkadische Landschaften stehen Pate für eine Video/Klang-Installation der italienischen Künstlergruppe Anagoor. Sie markiert den zweiten ...
Erstellt am 31. August 2020
5. Kudlich in Amerika – Schauspielhaus Wien – Elsa-Sophie Jach & Thomas Köck zeigen einen "carbondemokratischen Spaghettiwestern"
(Schauspielhaus Wien)
Spiel mir das Lied vom Öl-Tod von Martin Thomas Pesl Wien, 11. Januar 2020. Nobody ist ein Cowboy, und zwar ein nihilistischer. "All things are made of something, the no-thing", sagt er in Gestalt ...
Erstellt am 11. Januar 2020
6. Die Hamburger Poetikvorlesung des Dramatikers Thomas Köck
(porträt & profil)
ghost matters 22. Oktober 2019. Seine Poetikvorlesung "ghost matters" hielt Thomas Köck am 18. Oktober 2019 an der Theaterakademie der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. nachtkritik.de bringt ...
Erstellt am 20. Oktober 2019
7. Mülheimer Dramatikerpreis 2019 an Thomas Köck
(Meldungen)
Bilder der Gegenwart 2. Juni 2019. Thomas Köck hat mit seinem Stück "atlas" in der Uraufführungs-Inszenierung des Schauspiel Leipzig (Regie: Philipp Preuss) den mit 15.000 Euro dotierten Mülheimer ...
Erstellt am 02. Juni 2019
8. atlas – Philipp Preuss inszeniert in Leipzig die Uraufführung des Stücks von Thomas Köck
(Schauspiel Leipzig)
... Wilhelm Schapp hätten über der "atlas"-Uraufführung hängen können, die das merkwürdige Gebilde von Zeit(-ge-)schichten unters Brennglas legt. Unablässig variiert Thomas Köcks Auftragswerk fürs ...
Erstellt am 27. Januar 2019
9. dritte republik - eine vermessung – Thomas Köcks neues Stück von ihm selbst und Elsa-Sophie Jach uraufgeführt am Hamburger Thalia Theater
(Thalia Theater Hamburg)
... 1922 hatte Kafka das Werk angefangen, 1926 wurde es posthum veröffentlicht. K. ist darin ein Landvermesser, ein Fremder und einer, der dafür kämpft, bleiben zu können. Eine Landvermesserin macht Thoma ...
Erstellt am 02. November 2018
10. ghostdance – Thomas Köcks und Andreas Spechtls Geschichts- und Gespensterbeschwörung beim Festival ImPulsTanz Wien
(ImPulsTanz Wien)
Parcours durch die Geschichte von Veronika Krenn Wien, 13. Juli 2018. Die Theatertexte von Thomas Köck graben gerne in der Vergangenheit und suchen dabei die Zukunft, um über eine Zeit zu sinnieren, ...
Erstellt am 13. Juli 2018
11. Mülheimer Dramatikerpreis 2018 an Thomas Köck
(Meldungen)
Im Paradies Mülheim, 2. Juni 2018. Thomas Köck gewinnt mit seinem Stück paradies spielen (abendland. ein abgesang) den mit 15.000 Euro dotierten Mülheimer Dramatikerpreis 2018. Das am Nationaltheater ...
Erstellt am 02. Juni 2018
12. Thomas Köck erhält BDI-Literaturpreis
(Meldungen)
Schöpfer produktiver Berunruhigung 16. Mai 2018. Mit dem Literaturpreis "Text & Sprache" des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft wird der Autor Thomas Köck ausgezeichnet. Das gab der Kulturkreis ...
Erstellt am 16. Mai 2018
13. Abfall der Welt – Marie Bues und Nicki Liszta inszenieren in Karlsruhe einen Tanz-und-Thesenabend mit Thomas Köcks neuem Text
(Badisches Staatstheater Karlsruhe)
... sind – das ist eine der vielen Assoziationsketten dieser Uraufführung von Thomas Köcks "Abfall der Welt". Da die Inszenierung am Staatstheater Karlsruhe Schauspiel und Tanz verbindet, ist es zugleich ...
Erstellt am 22. Februar 2018
14. paradies spielen (abendland. ein abgesang) – Am Nationaltheater Mannheim inszeniert Marie Bues die Uraufführung des letzten Teils von Thomas Köcks Klima-Trilogie
(Nationaltheater Mannheim)
... andere ist das Eis. Ein Zug fährt in Thomas Köcks Stück "paradies spielen (abendland. ein abgesang)" ohne Halt durch eine Winterlandschaft. Auf eine Wand aus Papier werden die Videobilder, die das Gleisbett, ...
Erstellt am 15. Dezember 2017
15. Die Zukunft reicht uns nicht (Klagt, Kinder, klagt!) – Thomas Köck und Elsa-Sophie Jach inszenieren am Schauspielhaus Wien einen Abgesang auf unsere kaputte Welt
(Schauspielhaus Wien)
... Stück von Thomas Köck, das er gemeinsam mit Elsa-Sophie Jach am Schauspielhaus Wien zur Uraufführung gebracht hat. Das Programmheft hat die Anmutung eines Proseminar-Readers: Wissenschaftliche Texte, ...
Erstellt am 09. November 2017
16. paradies fluten: verirrte sinfonie – Robert Borgmanns Österreichische Erstaufführung von Thomas Köcks postkolonialem Lehrstück im Wiener Akademietheater
(Akademietheater Wien)
... Versprechen der Kunst Nach solch allgemeiner Endzeitstimmung wirkt die eigentliche Geschichte, die Thomas Köck in seinem "paradies fluten: verirrte sinfonie" erzählt, bloß wie eine schmerzliche Fußnote. ...
Erstellt am 09. September 2017
17. Kudlich – Marco Štorman besorgt die Uraufführung von Thomas Köcks anachronistischer Puppenschlacht am Schauspielhaus Wien
(Schauspielhaus Wien)
... Puppenschlacht" von Thomas Köck, das im Schauspielhaus Wien uraufgeführt wurde, mit fünf jungen Gastschauspielenden besetzt. Nicolaas van Diepen ist dabei Kudlich. Und Arabella Kiesbauer, intellektuell ...
Erstellt am 25. November 2016
18. Offshore – Identitäten am Rande der Gesellschaft, ein Benachteiligungs-Panorama mit neuen Texten von Thomas Köck, Kevin Rittberger und Nis-Momme Stockmann am Stadttheater Bremerhaven
(Stadttheater Bremerhaven)
... bereit, klettert schon einmal siegessicher auf sein Lieblingsrequisit, eine (Karriere-)Leiter, aber den Job bekommt ein Rollstuhlfahrer. In einem kammermusikalisch mäandernden Gedankenstrom lässt Thomas ...
Erstellt am 17. Juni 2016
19. paradies fluten (verirrte sinfonie) – Sara Ostertags Uraufführung von Thomas Köcks Kleist-Förderpreis-Stück bei den Ruhrfestpielen
(Ruhrfestspiele Recklinghausen)
... Einer dieser beinahe sintflutartigen Schauer, die in den Stunden und Tagen vor der Premiere des ersten Teils von Thomas Köcks "Klimatrilogie" über Teile des Landes hinweggezogen sind, hätte eine ideale ...
Erstellt am 02. Juni 2016
20. Strotter - Thomas Köck und Tomas Schweigen laden am Wiener Schauspielhaus zum postapokalyptischen Spaziergang ein
(Schauspielhaus Wien)
...  österreichische Autor Thomas Köck ein kopfhörerunterstütztes Stationentheater geschaffen, das sich nicht nur der Prämissen zahlreicher Science-Fiction-Filme bedient, sondern ebenso vom Wienerisch ...
Erstellt am 08. April 2016
21. Isabelle H. – Felix Hafner beschnittbildert die österreichische Erstaufführung von Thomas Köcks repräsentationsreflexivem Flucht-und-Trauma-Stück am Volkstheater Wien
(Volkstheater Wien)
Wut und Wüste von Theresa Luise Gindlstrasser Wien, 13. März 2016. "Huppert, der Name ist Huppert." Das behauptet die Figur Isabelle H. in Thomas Köcks gleichnamigem Stück mit Nonchalance. "Isabelle ...
Erstellt am 12. März 2016
22. Preis der österreichischen Theaterallianz an Thomas Köck
(Meldungen)
Österreich sucht den Superdramatiker 22. Februar 2016. Der erste von der Theaterallianz der freien österreichischen Bühnen ausgelobte Autorenpreis geht an Thomas Köck. Das gibt das Wiener Schauspielhaus ...
Erstellt am 22. Februar 2016
23. Thomas Köck erhält Kleist-Förderpreis
(Meldungen)
Lustvolle Herausforderung 18. Januar 2016. Der oberösterreichische Dramatiker Thomas Köck erhält den Kleist-Förderpreis 2016 für sein Stück "paradies fluten". Dies gab heute die Stadt Frankfurt ...
Erstellt am 18. Januar 2016
24. Isabelle H. (geopfert wird immer) – Ingo Putz inszeniert am Pfalz-Theater Kaiserslautern die Uraufführung von Thomas Köcks preisgekröntem Stück
(Pfalztheater Kaiserslautern)
...  Im Pfalztheater Kaiserslautern wird das mit dem Else-Lasker-Schüler-Preis ausgezeichnete Stück "Isabelle H. (geopfert wird immer)" von Thomas Köck uraufgeführt. Betroffenheitstheater ist in - zumal ...
Erstellt am 07. Januar 2016
25. Thomas Köck wird Hausautor in Mannheim
(Meldungen)
In Schillers Fußstapfen Mannheim, 28. April 2015. Thomas Köck wird in der Spielzeit 2015/2016 Hausautor  am Nationaltheater Mannheim. Wie das Theater meldet, folgt der Autor damit auf Anne Lepper. ...
Erstellt am 28. April 2015
26. Jenseits von Fukuyama – Gustav Ruebs Uraufführung von Thomas Köcks geschichtsphilosophischer Farce am Theater Osnabrück
(Theater Osnabrück)
... Orlando Klaus, Magdalena Helmig.  © Uwe Lewandowski In einer solchen zugleich freiwirtschaftlichen wie wissenschaftlichen Einrichtung siedelt der in Berlin lebende Österreicher Thomas Köck sein Stück  ...
Erstellt am 18. Mai 2014
27. Der 27. Kanton – Patricia Benecke verschweißt Die Verunsicherung von Thomas Arzt und Lauter vernünftige Leute von Gerhard Meister in Bregenz zum ironischen Historiendoppel
(Vorarlberger Landestheater Bregenz)
Zu Wien haben wir noch nie gehört! von Thomas Rothschild Bregenz, 8. März 2019. Vorarlberg ist Österreichs westlichstes Bundesland. Es hätte auch anders kommen können. Bei einer Volksabstimmung ...
Erstellt am 08. März 2019
28. Thomas-Bernhard-Stipendium an Martin Plattner
(Meldungen)
Urtümlich feinfühlig 8. Februar 2018. Das diesjährige Thomas-Bernhard-Stipendium geht an Martin Plattner. Das teilt das Landestheater Linz mit, das das Stipendium seit 2006 an junge Autor*innen vergibt, ...
Erstellt am 08. Februar 2018
29. Theaterallianz-Preis für Bernhard Studlar
(Meldungen)
... Plattform für das zeitgenössische Theater in Österreich. Dramatiker Bernhard Studlar © Doris GemlStudlar ist nach Thomas Köck (2016) und Miroslava Svolikova (2018) der dritte Gewinner des Autor*innenpreises. ...
Erstellt am 26. November 2020
30. Die Hamburger Poetikvorlesung der Dramatikerin Ivna Žic
(porträt & profil)
... Mara Cassens Stiftung. In den vergangenen Jahren wurden die Hamburger Poetikvorlesungen von Wolfram Lotz, Ferdinand Schmalz und Thomas Köck gehalten.   Ivna Žic bei der Hamburger Poetikvorlesung ...
Erstellt am 24. Oktober 2020
31. Rand – Schauspielhaus Wien – Tomas Schweigen spielt zur Uraufführung mit Miroslava Svolikovas Tetristextbausteinen
(die nachtkritik)
Wollen wir kuscheln? von Martin Thomas Pesl Wien, 30. September 2020. Ein wohligeres Anfangsbild hätte Tomas Schweigen für die neue Saison am Schauspielhaus kaum finden können: Statt menschlicher ...
Erstellt am 01. Oktober 2020
32. Necati Öziri neuer Hausautor in Mannheim
(Meldungen)
Kleists Männer Mannheim, 3. Juni 2020. Necati Öziri wird in der Spielzeit 2020/2021 neuer Hausautor am Nationaltheater Mannheim. Wie das NTM mitteilt, hat er im Auftrag des Hauses bereits ein neues Stück ...
Erstellt am 03. Juni 2020
33. Bochumer Short Cuts – Schauspielhaus Bochum – Johan Simons inszeniert eine Youtube-Serie
(Schauspielhaus Bochum)
... Sibylle Berg für Elsie de Brauw, um nur einige zu nennen. Ibrahim Amir schrieb mit, Björn Bicker, Katja Brunner, Michel Decar, Thomas Köck, Anne Lepper, Bonn Park, Akın Emanuel Şipal, Gerhild Steinbuch, ...
Erstellt am 20. Mai 2020
34. Vielfältige Begegnungen – Barbara Mundel stellt ihre Auftakt-Spielzeit 2020/21 an den Münchner Kammerspielen vor
(debatte)
... e mit München-Bezug, und eine ganze Armada von Stückaufträgen. Nora Abdel-Maksoud sitzt schon an einem Auftragsstück, andere etwa von Thomas Köck, Enis Maci oder der schon im kommenden Spielplan vertreten ...
Erstellt am 19. Mai 2020
35. Elfriede Jelinek-Forschung
(Meldungen)
...  Christa Brüstle oder dem Autor Thomas Köck. Veröffentlicht werden alle Beiträge auf der Homepage des Interuniversitären Forschungsverbunds sowie auf einem neuen Onlineportal, das sich mit den Verbindunge ...
Erstellt am 12. Mai 2020
36. Brandbrief der Freien Szene an Bund + BKM
(Meldungen)
... den Unterzeichner*innen des Briefs sind die Kollektive She She Pop, Gob Squad, Anna Kpok, Rimini Protokoll, Markus&Markus, Kainkollektiv, Showcase Beat Le Mot, der Dramatiker Thomas Köck, die Dramaturgin ...
Erstellt am 14. April 2020
37. Künstler*innen für Solidarität mit Geflüchteten
(Meldungen)
... in Berlin, Holger Zebu Kluth, Autor*innen wie Thomas Köck, Ursula Krechel, Sophie Passmann Saša Stanišić, das Performance-Kollektiv She She Pop u.v.m. (Kampnagel / Deutschlandfunk Kultur / Der Freitag ...
Erstellt am 28. März 2020
38. Digitaler Spielplan – Theater und Kultur online
(CoronaKrise2020)
... b 19 Uhr: "Alte Meister", Komödie von Thomas Bernhard, für die Bühne bearbeitet und inszeniert von Frank Behnke (Mitschnitt, online für 24 Stunden) Theater Osnabrück 19:30 Uhr: Online-Premiere Gö ...
Erstellt am 14. März 2020
39. Kleist-Förderpreis an Magdalena Schrefel
(Meldungen)
... Dirk Laucke, Wolfram Lotz, Sasha Marianna Salzmann, Maria Milisavljevic und Thomas Köck. (SZ / DPA / RBB / jeb) Mehr dazu: Mit Ein Berg, viele war Schrefel im vergangenen Jahr zum Autorenwettbewerb ...
Erstellt am 30. Januar 2020
40. nachtkritik-Theatertreffen 2020: die Nominierten
(nachtkritik-Theatertreffen)
... le Komödie mit gesellschaftlichem Tiefgang. Wenn das nicht hohe Kunst ist... (Reingart Sauppe) Zur Nachtkritik   Sachsen Thomas Köck legt das merkwürdige Gebilde von Zeit(-ge-)schichten unt ...
Erstellt am 14. Januar 2020
41. Engel in Amerika – Theater Lübeck – Marco Štorman kleidet Tony Kushners Gesellschaftstableau in Drag
(Theater Lübeck)
... n Figur Herr Lüg (Astrid Färber) begegnet, einem dunklen Todesengel, der zu Thomas Sehers süßlichen Keyboardklängen eine Schneise der Verwüstung durch das realistisch gezeichnete Gesellschaftsarrangeme ...
Erstellt am 08. November 2019
42. 4. Osnabrücker Dramatikerpreis vergeben
(Meldungen)
... vergeben. Bisherige Preisträger sind Mario Wurmitzer, Stefan Hornbach und Thomas Köck.  Zur Jury, die aus 133 eingereichten Texten auswählte, gehörten in diesem Jahr: Dramatikerin Rebekka Kricheldorf, ...
Erstellt am 08. November 2019
43. Dossier – Theater und Klimakrise
(debatte)
... Musiol/Tschirner die Theaterarbeit von René Pollesch und Falk Richter als Beispiele postmoderner Subjektzentriertheit und richten den Fokus auf die Wissenschaftstheorie von Thomas S. Kuhn und Richard Rorty, ...
Erstellt am 23. September 2019
44. Lange Nacht der Autoren – Deutsches Theater Berlin – Uraufführungen von Eleonore Khuen-Belasi, Lisa Danulat und Svealena Kutschke beschließen die Autorentheatertage
(Deutsches Theater Berlin)
... Thea Hoffmann-Axthelm (schon mehrfach angenehm aufgefallen mit sehr starken, grundsätzlichen Bild-Setzungen, etwa für Stücke von Thomas Köck und Clemens J. Setz!) kreiert dazu ein Rechteck-Geflecht ...
Erstellt am 09. Juni 2019
45. Sivan Ben Yishai wird Hausautorin in Mannheim
(Meldungen)
...  des Mülheimer Dramatikerpreises von 2017 bzw. 2018 – Anne Lepper und Thomas Köck – und der US-amerikanische Dramatiker Noah Haidle. Die auch als Essayistin höchst erfolgreiche Enis Maci, Hausautori ...
Erstellt am 17. Mai 2019
46. Einladungen zum Festival "Radikal Jung" ...
(Meldungen)
...  Böhm Yung Faust (hier unsere Nachtkritik) nach Johann Wolfgang von Goethe Münchner Kammerspiele Elsa-Sophie Jach und Thomas Köck dritte republik (UA) (hier unsere Nachtkritik) von Thomas Köc ...
Erstellt am 27. Februar 2019
47. Auswahl Heidelberger Stückemarkt 2019
(Meldungen)
... Svolikova, inszeniert von Eva Lange am Landestheater Marburg; "Der Zorn der Wälder" von Alexander Eisenach in der Inszenierung von Kieran Joel am Staatstheater Nürnberg und Thomas Köcks "Paradies spielen", ...
Erstellt am 22. Februar 2019
48. Mülheimer Stückepreis: Nominierte benannt
(Meldungen)
... Ivan Panteleev Elfriede Jelinek Schnee Weiss (zur Nachtkritik) Schauspiel Köln Regie: Stefan Bachmann Thomas Köck atlas (zur Nachtkritik) Schauspiel Leipzig Regie: Philipp Preuss Konstantin Küspert ...
Erstellt am 14. Februar 2019
49. Sommer – Elsa-Sophie Jach bringt Sean Kellers Stück am Schauspielhaus Wien zur Uraufführung
(Schauspielhaus Wien)
... im Regieduo mit Thomas Köck erarbeitete, Inszenierung von Köcks Text Die Zukunft reicht uns nicht (Klagt, Kinder, klagt!) wurde 2018 zu den Autor*innentheatertagen und zum nachtkritik Theatertreffen ...
Erstellt am 09. Februar 2019
50. Peter Handke erhält Nestroy-Preis 2018 für sein Lebenswerk
(Meldungen)
...  Thomas Köck & Elsa-Sophie Jach mit Die Zukunft reicht uns nicht (klagt, Kinder klagt!) eine postheroische Schuldenkantate von Thomas Köck, Uraufführung, Schauspielhaus Wien - Dušan David Parizek mi ...
Erstellt am 10. Oktober 2018
51. In Zeiten des abnehmenden Lichts – Bettina Jahnke eröffnet ihre Intendanz am Potsdamer Hans Otto Theater mit Eugen Ruges DDR-Familiensaga
(Hans Otto Theater Potsdam)
... Jahnke ihre Adaption betont ruhig, musikalisch, lyrisch angeht. Im Gestänge einer Palast-der-Republik-haften Fassade: Henning Strübbe als Alexander @ Thomas M. Jauk Eine Soundcollage steht am Beginn, ...
Erstellt am 22. September 2018
52. Autor*innen-Preis der österreichischen Theaterallianz vergeben
(Meldungen)
Der nächste Preis Wien, 7. September 2018. Der von der Theaterallianz der freien österreichischen Bühnen ausgelobte Autor*innenpreis geht an Miroslava Svolikova. Das gab die Allianz in einer Pressemitteilung ...
Erstellt am 07. September 2018
53. Die Sieger der Theater heute-Umfrage 2018
(Meldungen)
...  und Thomas Köck (der vier Nachwuchsautoren-Stimmen plus zwei Voten in der Kategorie "Bestes Stück" für mehrere seiner Texte erhielt). Mit paradies spielen (abendland. ein abgesang), uraufgeführt i ...
Erstellt am 29. August 2018
54. Weißer Raum – Anne Simon bringt bei den Ruhrfestspielen Lars Werners mit dem Kleist-Förderpreis ausgezeichnetes Stück zur Uraufführung
(Ruhrfestspiele Recklinghausen)
...  Charakter. Stücke wie Wolfram Lotz’ Debüt "Der große Marsch", Thomas Köcks "paradies fluten" und Franziska vom Heedes Tod für Eins Achtzig Geld verweigerten sich klassischen Erzählhaltungen oder brache ...
Erstellt am 08. Juni 2018
55. Theatertreffen 2018 – Liveblog
(Theatertreffen 2018)
...  Hinrichs über #Regietheater in seiner Laudatio auf den Kerr-Preisträger Benny Claessens @blnfestspiele #theatertreffen pic.twitter.com/g8JoW433ZB — Thomas Oberender (@tobfs) 21. Mai 2018 Dabei schont ...
Erstellt am 04. Mai 2018
56. Nominierungen für den Mülheimer Dramatikerpreis 2018
(Meldungen)
... Hamburg Regie: Falk Richter Thomas Köck paradies spielen (abendland ein abgesang) Nationaltheater Mannheim Regie: Marie Bues Rebekka Kricheldorf Fräulein Agnes Deutsches Theater Göttingen Regie: ...
Erstellt am 20. Februar 2018
57. nachtkritik-Theatertreffen 2018: das Ergebnis
(nachtkritik-Theatertreffen)
... wirkt verwundbar, aber nicht ohnmächtig gegen den Macho Anatol. Nachtkritik vom 1.12.2017   "Bilder von uns" © Uwe Schinkel Bilder von uns von Thomas Melle Regie: Henri Hüster Wuppertaler ...
Erstellt am 25. Januar 2018
58. Kleist-Förderpreis für Lars Werner
(Meldungen)
...  Kleist-Förderpreis, der seit 1996 vergeben wir. 2016 ging der Preis an Thomas Köck, davor an Lukas Linder, Michel Decar, Maria Milisavljevic. Auch Marinna Salzmann, Wolfram Lotz, Oliver Kluck oder Rebekk ...
Erstellt am 22. Januar 2018
59. Eigentlich müssten wir tanzen – Am Schauspiel Leipzig setzt Daniel Foerster den apokalyptischen Roman von Heinz Helle in Szene
(Schauspiel Leipzig)
...  Mit: Thomas Braungardt, Timo Fakhravar, Heiner Kock, Felix Axel Preißler, Brian Völkner. Dauer: 1 Stunde 40 Minuten, keine Pause www.schauspiel-leipzig.de     Kritikenrundschau Daniel Foerster ...
Erstellt am 20. Januar 2018
60. nachtkritik-Theatertreffen 2018: die Nominierungen
(nachtkritik-Theatertreffen)
... einem Keller gefangen hielt und mit ihr sieben Kinder zeugte. Zur Nachtkritik   Pollesch-Verächter werden sagen: Immer dasselbe! Wohl wahr. Immer dasselbe – wie bei Marthaler, wie bei Thomas Bernhard, ...
Erstellt am 07. Januar 2018
61. Höllenangst – Felix Hafner wühlt sich am Wiener Volkstheater durch Johan Nestroys verwickelte Verwicklungen
(Volkstheater Wien)
... verkauft. Ei! Eine Verwechselung, eine Verwicklung, viele davon, "I lass’ mir mein’ Aberglaub’n durch ka Aufklärung raub’n". Felix Hafner, der nach Isabelle H. (geopfert wird immer) von Thomas Köck und ...
Erstellt am 23. September 2017
62. Festivalübersicht Autorentheatertage 2017
(Autorentheatertage im Deutschen Theater Berlin)
...  Die Welt im Rücken nach Thomas Melle Burgtheater Wien, Regie: Jan Bosse Point Of No Return von Yael Ronen und Ensemble Münchner Kammerspiele, Regie: Yael Ronen Ein europäisches Abendmahl von Nino ...
Erstellt am 05. Juni 2017
63. Noah Haidle wird Hausautor in Mannheim
(Meldungen)
In Schillers Fußstapfen 19. April 2017. Noah Haidle wird in der Spielzeit 2017/2018 Hausautor am Nationaltheater Mannheim. Das meldet das NTM. Er folgt damit auf Akın E. Şipal. Der Drehbuchautor ...
Erstellt am 19. April 2017
64. Offener Brief an das Theaterhaus Gessnerallee in Zürich
(porträt & profil)
... gekommen sind" (AfD-Landtagsabgeordneter Hans-Thomas Tillschneider in Sachsen-Anhalt). Was das für die Kunst- und Theaterlandschaft in AfD-regierten Bundesländern bedeuten könnte, zeigt sich an folgenden ...
Erstellt am 26. Februar 2017
65. Believe Busters – Dorothea Schroeders Uraufführung von Konstantin Küsperts Stück um Religionskritik und Kritik an Religionskritik am Landestheater Tübingen
(Landestheater Tübingen)
Gott und die Verdauung von Thomas Rothschild Tübingen, 25. Februar 2017. Während auf der Bühne von dem Vorfall in Nizza am französischen Nationalfeiertag des vergangenen Jahres die Rede war, wurde ...
Erstellt am 25. Februar 2017
66. Kleist-Förderpreis für Franziska vom Heede
(Meldungen)
Extrem gute Sprachqualität Frankfurt / Oder, 17. Januar 2017. Die Hamburgerin Franziska vom Heede erhält den mit 7.500 Euro dotierten Kleist-Förderpreis für junge Dramatiker 2017. Wie u.a. der RBB meldet, ...
Erstellt am 17. Januar 2017
67. #Twitterschau VII: Theater in den sozialen Medien
(blog)
... Stefan Hornbach (@stfnhrnbch) 23. Januar 2016 Auch der kurzatmige Thomas Köck schreckt vor einem Werk zurück, das 140 Zeichen übersteigt. Ich war den ganzen Tag in Paris spazieren und hab nu ...
Erstellt am 24. April 2016
68. Stefan Hornbach erhält 2. Osnabrücker Dramatikerpreis
(Meldungen)
... in Wuppertal geborene Autorin Julia Penner, für ihr Kinderstück "Der dicke Sternschnuppe". Den Hauptpreis bei der ersten Auflage des Osnabrücker Dramatikerpreises 2013 erhielt Thomas Köck für sei ...
Erstellt am 09. November 2015
69. Abgesoffen – Lars Helmer inszeniert am Landestheater Tübingen den Roman des Spaniers Carlos Eugenio López
(Landestheater Tübingen)
... wie ihre Umgebung: Heiner Kock und Thomas Zerck spielen Killer in "Abgesoffen" am Landestheater Tübingen © LTT / David Graeter Die menschliche Dimension kehren die Schauspieler Heiner Kock und Thomas ...
Erstellt am 09. Oktober 2015
70. Spieltriebe 6 – Mit großer Realitätsnähe eröffnet das Neue-Dramatik-Festival in Osnabrück
(Theater Osnabrück)
...  die beiden Männer ihren Text sprechen. Der stammt von Thomas Köck, dem ersten Gewinner des Osnabrücker Dramatikerpreises. "paradies fluten" ist der erste Teil einer Trilogie und lässt (durch die Kleinschreibung ...
Erstellt am 11. September 2015
71. Kommentar – Was ist los in Darmstadt?
(debatte)
...  Kathrin und Pit Tränklein, Sven Deigentasch, luong, Ngọc Minh, Theodor Ludwig, Ute und Kalrheinz Sauter, Marianne Weiss, Thomas Best, Fabian Lorenz, Sabine Altmüller-Rippin, Mike Brandner, Regine Volk ...
Erstellt am 16. Juni 2015
72. RealFiktionen – Ein Fragenkatalog zur Rolle des Textes im zeitgenössischen Theater
(debatte)
... Decar und Jakob Nolte), Olga Grjasnowa, Wolfram Lotz, Maxi Obexer, Kathrin Röggla, Gerhild Steinbuch und Deniz Utlu und die VeranstalterInnen Carolin Beutel und Thomas Köck zusammen, um sich zu unterhalten. ...
Erstellt am 22. April 2015
73. Einladungen zum Heidelberger Stückemarkt 2015
(Meldungen)
... (Thomas Köck), "Der Mann aus Oklahoma" (Lukas Linder), "Alles trennt" (Rebecca C. Schnyder) sowie "Hose Fahrrad Frau" (Stefan Wipplinger). Der mit 10.000 Euro dotierte Autorenpreis wird während des ...
Erstellt am 13. März 2015
74. Peter Handke erhält Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpeis
(Meldungen)
... erstmals in drei Stufen vergeben und somit mehreren Nachwuchautoren zuteil: Der mit 5.000 Euro dotierte und mit der Uraufführung am Pfalztheater Kaiserslautern verbundene erste Preis geht an Thomas Köck ...
Erstellt am 24. Oktober 2014
75. Der Dramatiker Martin Heckmanns wünscht sich das Theater als Raum einer anderen Gemeinschaft
(debatte)
... n 2014: Daniela Janjic, Dominik Busch, Ferdinand Schmalz, Jennifer de Negri, Jérôme Junod, Johannes Weishaupt, Magdalena Schrefel, Tabea Venrath, Thomas Köck, Valerie Melchiar. (Dass meine Stücke mein ...
Erstellt am 30. Juni 2014
76. 1. Osnabrücker Dramatikerpreis verliehen
(Meldungen)
Satirische Gegenwartsbeschreibung Osnabrück, 3. Dezember 2013. Thomas Köck erhält den ersten, mit 6000 Euro dotierten Osnabrücker Dramatikerpreis. Wie das Theater Osnabrück mitteilt, sei das Stück  ...
Erstellt am 03. Dezember 2013
77. Young Europe Blog: Spree-Gedanken
(ETC)
This is water von Thomas Köck Berlin, 15.05.2013. Der Spree-Diamant ist der Luxusliner unter den Spree-Touristenschiffen: Riesige Glasfenster lassen tief in einen luxuriösen Speisesaal blicken, eine ...
Erstellt am 18. Mai 2013
78. Youn Europe Blog: Fragen Fragen – das Klassenzimmerstück aus Strasbourg und Karlsruhe sucht nach Europa
(ETC)
Wir betreten den Vesuv von Thomas Köck Berlin, 16.05.2013. "Nous penetrons le Vésuve – Wir betreten den Vesuv" übersetzt Euroine die dritte Zeile der Europahymne. "Wir betreten feuertrunken" heißt ...
Erstellt am 17. Mai 2013
79. Young Europe Blog: Video-Interview mit zwei Young-Campus-Teilnehmerinnen
(ETC)
Ich mochte es, aber... von Thomas Köck Berlin, 16. Mai 2013. Zwischen all den Produktionen mit professionellen Schauspielern, den Diskussionen mit Dramaturgen und Regisseuren, dem Fokus auf Inszenierungen ...
Erstellt am 16. Mai 2013
80. Young Europe Blog – Die Hertie-Stiftung lud europäische Theatermacher zur Diversitäts-Diskussion
(ETC)
Interkulturelles Publikum oder lokale Communities? von Thomas Köck Berlin, 15.Mai 2013. "Be Berlin - Be diverse!" Die Hertie-Stiftung hatte europäische Theatermacher zur Diskussion zu Diversität ...
Erstellt am 16. Mai 2013
81. Young Europe Blog: Festivaleröffnung und erste Premiere, 15.15 deutsch
(ETC)
...  © Thomas Köck Nachdem Frau Pack die obligatorischen einleitenden Worte in schmerzlos-lockerem Ton gesprochen hat, wird zum ersten Stück gebeten. Wieder draußen empfing die Zuschauer die kühle Nachtluft ...
Erstellt am 14. Mai 2013
82. Young Europe Blog: Europa, die Internationalisierung und das Geld
(ETC)
Das europäische Surplus von Thomas Köck Berlin, 14. Mai 2013. Er ist seit zwei Tagen wach und trotzdem noch ansprechbar: Kay Wuschek, Intendant des Theaters an der Parkaue Berlin und damit Gastgeber ...
Erstellt am 14. Mai 2013
83. Young Europe Blog: Mit der deutschen Version von "15:15" eröffnet heute das Young Europe Festival
(ETC)
Alles andere als Chaos von Thomas Köck Berlin, 13. Mai 2013. Immer wieder ist man bei der Auseinandersetzung mit diesem Stück mit dem Begriff der Professionalität konfrontiert: Da ist einerseits ...
Erstellt am 13. Mai 2013
84. Leserkritiken
(Kommentare)
...  Thomas Köck vortrug. Einige scharfzüngige und scharfsinnige Beobachtungen über Viren, Martin Sellner und seine Identitäre Bewegung oder Alexander Gauland aus der „Hochrisikogruppe“ eröffneten un ...
Erstellt am 26. Juni 2020
85. Leserkritiken
(Kommentare)
"Antigone. Ein Requiem", von Thomas Köck nach Sophokles, Regie: Marie Bues; Stream des Schauspiels Hannover Auch in Köcks widersetzt sich die Titelfigur (Alrun Hofert) den Befehlen Kreons (Bernhard Conrad). ...
Erstellt am 29. März 2020
86. RealFiktionen – Ein Fragenkatalog zur Rolle des Textes im zeitgenössischen Theater
(Kommentare)
Hinzuzufügen ist, dass dieser Text nicht von den am Gespräch beteiligten Autor_innen geschrieben wurde, sondern von Carolin Beutel und Thomas Köck, die das Ganze veranstaltet haben. Unterschiedliche ...
Erstellt am 22. April 2015
87. Isabelle H. (geopfert wird immer) – Ingo Putz inszeniert am Pfalz-Theater Kaiserslautern die Uraufführung von Thomas Köcks preisgekröntem Stück
(Kommentare)
... in den Regieanweisungen stehen. Damit verflacht die Regie das Stück. In dieser Inszenierung sieht Autor Thomas Köck sein Stück nun zum ersten Mal - und das kritisch: "Ich bin kein Fan von Vergewaltigungen, ...
Erstellt am 12. Januar 2016
88. Thomas Köck erhält Kleist-Förderpreis
(Kommentare)
Ist eine UA nicht eine UA? Was ist der Unterschied? Statt Regie durfte da also Choreograhie dran. Die Bretter, die die Welt bedeuten, waren berührt. So oder so. Oder nicht? Die Presse hat es auch als UA ...
Erstellt am 19. Januar 2016
89. Thomas Köck erhält Kleist-Förderpreis
(Kommentare)
Stimme Annika zu. Da wurde wohl etwas gemogelt. (Was übrigens keine Kritik an dem in Frage stehenden Text sein soll, sondern nur eine Infragestellung der Handhabung.)
Erstellt am 19. Januar 2016
90. Thomas Köck erhält Kleist-Förderpreis
(Kommentare)
Schon klar, Tanz-Uraufführung ist natürlich keine Schauspiel-Uraufführung.
Erstellt am 19. Januar 2016
91. Thomas Köck erhält Kleist-Förderpreis
(Kommentare)
das stück ist als schauspiel nicht uraufgeführt: http://www.theater-osnabrueck.de/spielplan/spielplandetail.html?=&stid=1062
Erstellt am 19. Januar 2016
92. Thomas Köck erhält Kleist-Förderpreis
(Kommentare)
Frage an die Jury: sollten die einzureichenden Stücke nicht unuraufgeführt sein? http://www.theaterverein-os.de/startseite/nachrichtenarchiv/131-thomas-koecks-paradies-fluten
Erstellt am 19. Januar 2016
93. dritte republik - eine vermessung – Thomas Köcks neues Stück von ihm selbst und Elsa-Sophie Jach uraufgeführt am Hamburger Thalia Theater
(Kommentare)
Dritte Republik oder Totalirismus Thomas Köcks neues Stück „Dritte Republik“ wurde am Thalia in der Gaußstr. uraufgeführt und von der Kritik unterschiedlich bewertet. Ich als Theaterbesucher habe zunächst ...
Erstellt am 24. November 2018
94. dritte republik - eine vermessung – Thomas Köcks neues Stück von ihm selbst und Elsa-Sophie Jach uraufgeführt am Hamburger Thalia Theater
(Kommentare)
Treffende Beschreibung eines zerfasernden Abends. Die nur knapp zwei Stunden kurze Uraufführung, ist sehr wortlastig und spielt in ihrer eigenen, träumerisch-assoziativen Welt. Dem Abend fehlen dabei leider ...
Erstellt am 03. November 2018
95. atlas – Philipp Preuss inszeniert in Leipzig die Uraufführung des Stücks von Thomas Köck
(Kommentare)
Mit großen Vorschusslorbeeren reiste „atlas“ von Thomas Köck in der Regie seines österreichischen Landsmanns Philipp Preuß zu den Autorentheatertagen an: Die Uraufführung hat am Wochenende nicht nur ...
Erstellt am 05. Juni 2019
96. Berliner Ensemble – Warum das Autorenprogramm des Hauses bislang mehr Unmut als Stücke produziert
(Kommentare)
"Früher war man gewohnt, dass Stücke nachgespielt werden. Zehn-, zwanzigmal. Thomas Bernhard, Botho Strauß, Elfriede Jelinek." Das sei heute längst nicht mehr so, die Hits müsse man suchen." - Die ...
Erstellt am 20. Februar 2020