Vorschau
    
    
    
Mittwoch, 04. März 2015

Anzeige

    

@nachtkritik

test

Anzeige

    

Anzeige

    

test

März 2015

01.03. Schauspiel Essen
Elfriede Jelinek:
Wolken.Heim.
Regie: Bernd Freytag, Mark Polscher

05.03. Schauspielhaus Wien
Anne Habermehl (Libretto) / Gerald Resch (Komposition):
Das Gemeindekind
Regie: Rudolf Frey

Deutsches Theater Berlin
Iwan Wyrypajew:
Unerträglich innige Umarmungen
Regie: Andrea Moses

06.03. HAU Berlin
Boyzie Cekwana und Nina Stottrup Larsen:
Banana Republics – Here Be Dragons
Regie: Boyzie Cekwana und Nina Stottrup Larsen

Schaubühne Berlin
Sophokles/Friedrich Hölderlin:
Ödipus der Tyrann
Regie: Romeo Castellucci

Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
nach Uwe Tellkamp:
Der Turm
Regie: Peter Dehler

Schauspiel Stuttgart
Hanoch Lewin:
Mord
Regie: Wojtek Klemm

07.03. Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Johann Wolfgang von Goethe:
Clavigo
Regie: Hakan Savas Mikan

Rheinisches Landestheater Neuss
Ödön von Horváth:
Zur schönen Aussicht
Regie: Bettina Jancke

Deutsches Theater Göttingen
Lucas Svensson:
Information wants to be free
Regie: Marcus Lobbes

Maxim Gorki Theater Berlin
nach Franz Werfel:
Musa Dagh – Tage des Widerstands
Regie: Hans-Werner Kroesinger

08.03. Schauspiel Köln
Heiner Müller:
Herzstück / Mauser
Regie: Andrea Ilmer

Volksbühne Berlin
Christian Filips:
Die Bismarck!
Regie: Christian Filips

12.03. Theater Duisburg
Harold Pinter:
Der Hausmeister
Regie: Philipp Kugler

das.bernhard.ensemble Wien
Nestroy / Coen Brothers:
The.Big.Lumpazi
Regie: Ernst Kurt Weigel, Grischka Voss

Volksbühne Berlin
Dirk von Lowtzow und René Pollesch:
Von einem, der auszog, weil er sich die Miete nicht mehr leisten konnte
Regie: Dirk von Lowtzow und René Pollesch

14.03. Schauspiel Köln
Gerhart Hauptmann:
Und Pippa tanzt
Regie: Moritz Sostmann

Theater Bremen
Alexander Giesche nach Miloš Forman:
World of Reason
Regie: Alexander Giesche

Theater Oberhausen
Geheimagentur:
Sweat Shop. Ein Lecture Musical
Regie: Geheimagentur

Landestheater Niederösterreich St. Pölten
Anna Jablonskaja:
Familienszenen
Regie: Sarantos Zervoulakos

Berliner Ensemble
Thomas Bernhard:
Die Macht der Gewohnheit
Regie: Claus Peymann

15.03. Staatsschauspiel Hannover
Jonathan Safran Foer:
Alles ist erleuchtet
Regie: Mina Salehpour

18.03. Kampnagel Hamburg
Tucké Royale:
Feierliche Einweihung des Zentralrats der Assozialen in Deutschland
Regie: Tucké Royale

19.03. Theater an der Ruhr Mülheim
Anton Tschechow:
Auf der großen Straße
Regie: Jo Fabian

Schauspielhaus Graz
Georg Büchner:
Woyzeck
Regie: Oliver Frljic

Staatsschauspiel Dresden
nach Wolfgang Herrndorf:
Bilder deiner großen Liebe
Regie: Jan Gehler

Deutsches Theater Berlin
William Shakespeare:
Macbeth
Regie: Tilmann Köhler

Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Hans Henny Jahnn:
Pastor Ephraim Magnus
Regie: Frank Castorf

20.03. Anhaltisches Theater Dessau
Johann Wolfgang Goethe:
Götz von Berlichingen
Regie: André Bücker

Badisches Staatstheater Karlsruhe
Anton Tschechow:
Drei Schwestern
Regie: Anna Bergmann

Schauspielhaus Zürich
Alvis Hermanis:
Die schönsten Sterbeszenen in der Geschichte der Oper
Regie: Alvis Hermanis

21.03. Schauspielhaus Zürich
Ödön von Horváth:
Kasimir und Karoline
Regie: Barbara Weber

Theater Plauen-Zwickau
Friedrich Schiller:
Maria Stuart
Regie: Roland May

25.03. Residenztheater München
Anton Tschechow:
Drei Schwestern
Regie: Tina Lanik

Orangerie - Theater im Volksgarten Köln
nach Maxim Gorki:
Das Haus der Wassa Schelesnova
Regie: Irina Miller, Janosch Roloff

26.03. HAU Berlin
Gintersdorfer/Klaßen:
Exorzieren statt Exerzieren
Regie: Gintersdorfer/Klaßen

Theater Neumarkt Zürich
Johann Wolfgang Goethe:
Iphigenie auf Tauris
Regie: Joachim Schloemer

27.03. Saarländisches Staatstheater Saarbrücken
frei nach Philipp K. Dick und Ridley Scott:
Blade Runner
Regie: Klaus Gehre

Theater Konstanz
Walter Hasenclever:
Christoph Kolumbus
Regie: Oliver Vorwerck

Schauspiel Frankfurt
Georg Büchner:
Dantons Tod
Regie: Ulrich Rasche

Münchner Volkstheater
Feridun Zaimoglu & Günter Senkel:
Siegfried
Regie: Christian Stückl

Theater Oberhausen
Elfriede Jelinek:
Die Schutzbefohlenen
Regie: Peter Carp

Staatstheater Braunschweig
Julia Roesler:
Fliehen & Forschen
Regie: Julia Roesler

28.03. Deutsches Theater Berlin
William Shakespeare:
Romeo und Julia
Regie: Christopher Rüping

Staatsschauspiel Dresden
Clemens Bechtel:
Soldaten
Regie: Clemens Bechtel

Burgtheater Wien
Elfriede Jelinek:
Die Schutzbefohlenen
Regie: Michael Thalheimer

Theater Rudolstadt
Anton Tschechow:
Drei Schwestern
Regie: Maik Priebe

Schauspiel Köln
Simon Solberg:
Argonauten. Ein Helden-Roadtrip
Regie: Simon Solberg

Thalia Theater Hamburg
nach Günter Grass:
Die Blechtrommel
Regie: Luk Perceval

Münchner Kammerspiele
Tennessee Williams:
Camino Real
Regie: Sebastian Nübling

29.03. Theater Heidelberg
Carl Sternheim:
Die Kassette
Regie: Milan Peschel