Kühnert, Steffi

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Kühnert, Steffi

Steffi Kühnert, geboren am 19. Februar 1963 in Ost-Berlin, ist Schauspielerin und Regisseurin.

Kühnert absolvierte 1981 bis 1985 die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", war danach in Eisenach und Weimar engagiert, wo sie bis 1992 blieb. Für Leander Haußmanns "Nora-Inszenierung in Weimar 1990 wurde Kühnert in der Titelrolle sowohl mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet als auch zur Nachwuchsschauspielerin des Jahres gewählt. Danach folgten weitere Arbeiten mit Haußmann und Engagements an vielen Stadttheatern, zuletzt am Deutschen Theater Berlin oder an der Berliner Schaubühne. Seit 2009 ist sie Professorin für Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch. Ihr Regiedebüt gab sie 2017 am Mecklenburgischen Staatstheater.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Steffi Kühnert:

Die Ratten am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin (1/2017)

Sein oder Nichtsein am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin (4/2018)

Die Katze auf dem heißen Blechdach am Hans Otto Theater Potsdam (9/2019)