Soubeyrand, Manuel

Suche nach Begriffen im Lexikon (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Soubeyrand, Manuel

Manuel Soubeyrand, geboren 1957 in Köln und aufgewachsen in der DDR, ist Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter.

Nach einem Schauspielstudium an der Berliner Hochschule "Ernst Busch" nahm er sein erstes Engagement am Berliner Ensemble auf (1982 bis 1993) und arbeitete anschließend als freiberuflicher Regisseur. Von 2000 bis 2004 war er Schauspieldirektor und Chefregisseur am Theater Chemnitz. Seit 2004 leitet er die Württembergische Landesbühne in Esslingen. 2014 wird er die Intendanz der Neuen Bühne Senftenberg übernehmen.

Nachtkritiken zu Inszenierungen von Manuel Soubeyrand:

Othello an der Württembergischen Landesbühne in Esslingen (10/2012)

Das Jahr100Spektakel an der Neuen Bühne Senftenberg

Mutter Courage und ihre Kinder an der Neuen Bühne Senftenberg (9/2015)

2013-09-17 13:57:23